Untersuchungen zur hethitischen Raumgrammatik - Brosch, Cyril
79,95 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
  • Gebundenes Buch

For the first time, this study examines the full range of spatial expression used in the Hittite world through a fruitful combination of insights from Hittitology, cognitive linguistics, and Indo-European studies. The volume includes an introduction to the field as well as annotated and translated texts, thus making it accessible to a heterogeneous audience.
Aus den verschiedenen Blickwinkeln der Hethitologie, kognitiven Linguistik und Indogermanistik sammelt und untersucht die Arbeit alle räumlichen Ausdrucksmittel des anatolisch-indogermanischen Hethitischen. Es zeigt sich, dass eine
…mehr

Produktbeschreibung
For the first time, this study examines the full range of spatial expression used in the Hittite world through a fruitful combination of insights from Hittitology, cognitive linguistics, and Indo-European studies. The volume includes an introduction to the field as well as annotated and translated texts, thus making it accessible to a heterogeneous audience.
Aus den verschiedenen Blickwinkeln der Hethitologie, kognitiven Linguistik und Indogermanistik sammelt und untersucht die Arbeit alle räumlichen Ausdrucksmittel des anatolisch-indogermanischen Hethitischen.
Es zeigt sich, dass eine zusammenhängende Untersuchung der hethitischen Raumgrammatik gegenüber den bisherigen Einzelanalysen neue Erkenntnisse liefern kann. So gelang es, die wichtigsten Funktionen und Entwicklungslinien aller Ortsbezugspartikeln zu erfassen, die Verwendung der Lokalkasus und sog. Place Words oftmals zu präzisieren oder neu zu bestimmen.
Durch Anwendung kognitiver Forschung können in der Arbeit wichtige Einblicke in die mentale Organisation des Raumes dargestellt und auch bisher unbezeugte Kategorisierungen wahrscheinlich gemacht werden, die für die kognitiven Raumtheorie von Interesse sind.
In einem dritten Schritt liefert die etymologische Untersuchung hethitischen Ausdrucksmittel einzigartiges Material, das die Entstehung der Adpositionen im Indogermanischen erklärt und auch den Umbau von Kasussystemen im Hethitischen und den anderen Sprachen beleuchtet.
Durch eine Einführung in den Untersuchungsgegenstand sowie glossierte und übersetzte Belege ist das Buch auch für ein heterogenes Publikum verständlich.
  • Produktdetails
  • Topoi. Berlin Studies of the Ancient World Bd.20
  • Verlag: De Gruyter
  • Seitenzahl: 493
  • Erscheinungstermin: 13. Dezember 2013
  • Deutsch
  • Abmessung: 245mm x 177mm x 33mm
  • Gewicht: 1065g
  • ISBN-13: 9783110308990
  • ISBN-10: 3110308991
  • Artikelnr.: 39330000
Autorenporträt
C. Brosch, Universität Würzburg/Universität Marburg.