Eine Seefahrt, die ist tödlich ... - Geis, Rüdiger

12,80
versandkostenfrei*
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Der Urlaub in Kroatien könnte so schön sein. Für Kommissar Walter Lohmann ist er eher eine Tortur. Schon bald des Dösens am Strand überdrüssig, mischt er sich in die Ermittlungen der kroatischen Polizei, um das mysteriöse Verschwinden eines Unternehmers aufzuklären, den Lohmann aus der Heimat kennt. Als er seinen Kollegen Hiller in Dillenburg um Amtshilfe bittet, kommt Bewegung in den Urlaubsfall. Doch mit seiner privaten Schnüffelei macht sich Lohmann keine Freunde. Am Ende wartet eine Seefahrt auf ihn, die alles andere als lustig ist ...…mehr

Produktbeschreibung
Der Urlaub in Kroatien könnte so schön sein. Für Kommissar Walter Lohmann ist er eher eine Tortur. Schon bald des Dösens am Strand überdrüssig, mischt er sich in die Ermittlungen der kroatischen Polizei, um das mysteriöse Verschwinden eines Unternehmers aufzuklären, den Lohmann aus der Heimat kennt. Als er seinen Kollegen Hiller in Dillenburg um Amtshilfe bittet, kommt Bewegung in den Urlaubsfall. Doch mit seiner privaten Schnüffelei macht sich Lohmann keine Freunde. Am Ende wartet eine Seefahrt auf ihn, die alles andere als lustig ist ...
  • Produktdetails
  • Originalausgabe, Erstdruck
  • Verlag: Schardt
  • Seitenzahl: 202
  • Erscheinungstermin: Juni 2016
  • Deutsch
  • Abmessung: 211mm x 146mm x 17mm
  • Gewicht: 307g
  • ISBN-13: 9783898419024
  • ISBN-10: 3898419029
  • Artikelnr.: 44843774
Autorenporträt
Geis, Rüdiger
Rüdiger Geis, geboren 1962, arbeitet in der Politikredaktion der Gießener Allgemeinen Zeitung. 2008 erschien sein erster Roman "Das Haus in der Lika", eine Liebesgeschichte im zerfallenden Jugoslawien. 2009 folgte sein erster Kriminalroman "Dann wirf den ersten Stein ...", 2014 der Dilltal-Krimi "Narrhalla-Mord", beide im Schardt Verlag.