Hexenfurz und Teufelsdreck - Haerkötter, Gerd; Haerkötter, Marlene

7,95
versandkostenfrei*
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

Früher wurden sie als Hexen verteufelt: Kräuterkundige, die mit den Wirkungsweisen verschiedenster Pflanzen vertraut waren. Trotz Hexenverfolgung konnte dieses wertvolle Wissen bis heute bewahrt werden. Dieses Buch verknüpft historische, botanische und medizinische Fakten. Es erzählt nicht nur von 'Hexen' und Mythen, sondern liefert auch einen ausführlichen Katalog aller relevanten Pflanzen, die in vornaturwissenschaftlicher Zeit verwendet wurden - sei es zum Kochen, Heilen oder als Aphrodisiaka -, und stellt Sammelhinweise und Anwendungsmöglichkeiten bereit.…mehr

Produktbeschreibung
Früher wurden sie als Hexen verteufelt: Kräuterkundige, die mit den Wirkungsweisen verschiedenster Pflanzen vertraut waren. Trotz Hexenverfolgung konnte dieses wertvolle Wissen bis heute bewahrt werden. Dieses Buch verknüpft historische, botanische und medizinische Fakten. Es erzählt nicht nur von 'Hexen' und Mythen, sondern liefert auch einen ausführlichen Katalog aller relevanten Pflanzen, die in vornaturwissenschaftlicher Zeit verwendet wurden - sei es zum Kochen, Heilen oder als Aphrodisiaka -, und stellt Sammelhinweise und Anwendungsmöglichkeiten bereit.
  • Produktdetails
  • Verlag: Anaconda
  • Seitenzahl: 317
  • Erscheinungstermin: August 2013
  • Deutsch
  • Abmessung: 205mm x 142mm x 35mm
  • Gewicht: 445g
  • ISBN-13: 9783730600030
  • ISBN-10: 3730600036
  • Artikelnr.: 38063290
Inhaltsangabe
Vorwort,, 7

Pflanzen im Hexenwesen und Teufelsglauben - eine Einführung, 11

Wer waren eigentlich diese Hexen?, 19

Die Rolle der weisen Frau und der Hexe in der Heilkunde, 23

Können Hexen fliegen?, 37

Die Bestandteile der Hexensalben, 50

Selbstversuche, 105

Pflanzen, die Liebe bringen oder nehmen, 119

Liebeszauber, 119

Aphrodisiaka, 120

Anaphrodisiaka, 173

Pflanzen in der Geburtenregelung, 193

Was Hexen sonst noch Böses zuwege bringen, 221

Wie man Hexen erkennt, 231

... und die Hexen an ihrem verderblichenTreiben hindert, 244

Den Hexen wird der Prozeß gemacht, 270

Anhang

Elisabeth Haerkötter: Hexen heute., 281

Verzeichnis der besprochenen Pflanzen, 309

Literaturverzeichnis, 315