0,00
0,00
Alle Preise in Euro, inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
0,00
Alle Preise in Euro, inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
Als Download kaufen
0,00
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Abo Download
9,90 / Monat*
*Abopreis beinhaltet vier eBooks, die aus der tolino select Titelauswahl im Abo geladen werden können.

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Einmalig pro Kunde einen Monat kostenlos testen (danach 9,90 pro Monat), jeden Monat 4 aus 40 Titeln wählen, monatlich kündbar.

Mehr zum tolino select eBook-Abo
Jetzt verschenken
0,00
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln

  • Format: ePub

Jetzt bewerten


Die Erzählung von Marianna ist ein Auszug aus dem Buch "Hebamme Klara. Sarner Frauengeschichten" von Anita Runggaldier. Klara Thaler Stuefer, die letzte Hausgeburtshebamme des Sarntals, berichtet darin über ihren entbehrungsreichen Alltag, die freudigen, aber auch die leidvollen Momente, an denen sie als Hebamme teilhaben durfte. Ihre Erzählungen werden durch die Geschichten von fünf Sarner Frauen ergänzt, die beschreiben, wie sie Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett in einer von Männern dominierten Gesellschaft erlebt haben. Die Geschichte von Marianna berührt besonders: Als sie das erste…mehr

  • Geräte: eReader
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 1.76MB
Produktbeschreibung
Die Erzählung von Marianna ist ein Auszug aus dem Buch "Hebamme Klara. Sarner Frauengeschichten" von Anita Runggaldier. Klara Thaler Stuefer, die letzte Hausgeburtshebamme des Sarntals, berichtet darin über ihren entbehrungsreichen Alltag, die freudigen, aber auch die leidvollen Momente, an denen sie als Hebamme teilhaben durfte. Ihre Erzählungen werden durch die Geschichten von fünf Sarner Frauen ergänzt, die beschreiben, wie sie Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett in einer von Männern dominierten Gesellschaft erlebt haben. Die Geschichte von Marianna berührt besonders: Als sie das erste Mal die Menstruation bekommt, weiß sie nichts über das Kinderkriegen und den weiblichen Zyklus. Ihr Schock ist groß. Wird sie sterben? Einige Monate lang lebt das Mädchen mit dieser Angst, bis sie sich endlich der Frau ihres Lehrers anvertrauen kann.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in BG, B, A, EW, DK, CZ, D, CY, H, GR, GB, F, FIN, E, LT, I, IRL, NL, M, L, LR, S, R, P, PL, SK, SLO ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: Edition Raetia
  • Seitenzahl: 16
  • Erscheinungstermin: 14.07.2015
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9788872835463
  • Artikelnr.: 43305551
Autorenporträt
Geboren 1981 in Bozen, lebt im Sarntal, Mutter von zwei Kindern. Matura, dann Abschluss der dreijährigen Landesfachhochschule für Gesundheitsberufe "Claudiana" in Bozen. Seit 2004 ist sie Hebamme im Gesundheitsbezirk Meran. Zwei Jahre in der Hebammenausbildung tätig. Außerdem ausgebildete Kursleiterin für Schwangerenschwimmen, Beckenbodengymnastik und Babymassage. Die Sommer verbringt sie gerne auf der Alm, um in der Natur einen Ausgleich zu ihrem Beruf zu finden.