Vorlesungen uber Informatik (eBook, PDF) - Goos, Gerhard
-26%
22,09
Bisher 29,99**
22,09
Alle Preise in Euro, inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Bisher 29,99**
22,09
Alle Preise in Euro, inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
Als Download kaufen
Bisher 29,99**
-26%
22,09
Preis in Euro, inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Abo Download
9,90 / Monat*
*Abopreis beinhaltet vier eBooks, die aus der tolino select Titelauswahl im Abo geladen werden können.

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Einmalig pro Kunde einen Monat kostenlos testen (danach 9,90 pro Monat), jeden Monat 4 aus 40 Titeln wählen, monatlich kündbar.

Mehr zum tolino select eBook-Abo
Jetzt verschenken
Bisher 29,99**
-26%
22,09
Preis in Euro, inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
11 °P sammeln

  • Format: PDF

Jetzt bewerten


Dieses Lehrbuch baut auf den Themen &quote;Grundlagen und funktionales Programmieren&quote; und &quote;Objektorientiertes Programmieren und Algorithmen&quote; der ersten beiden Bande auf und vermittelt wesentliche Fundamente aus der theoretischen Informatik wie Grundlagen der Berechenbarkeits- und Komplexitatstheorie, formale Sprachen und Automaten. Danach werden Transformation von Programmen und die Spezifikationstechnik einfuhrend behandelt. Der Verfasser stellt den Zusammenhang zwischen der Algorithmenentwicklung und der Theorie her. Er zeigt, wie man durch Transformation Programme gleichen…mehr

Produktbeschreibung
Dieses Lehrbuch baut auf den Themen "e;Grundlagen und funktionales Programmieren"e; und "e;Objektorientiertes Programmieren und Algorithmen"e; der ersten beiden Bande auf und vermittelt wesentliche Fundamente aus der theoretischen Informatik wie Grundlagen der Berechenbarkeits- und Komplexitatstheorie, formale Sprachen und Automaten. Danach werden Transformation von Programmen und die Spezifikationstechnik einfuhrend behandelt. Der Verfasser stellt den Zusammenhang zwischen der Algorithmenentwicklung und der Theorie her. Er zeigt, wie man durch Transformation Programme gleichen Inhalts unterschiedlich formulieren kann. Anhand der Z-Notation und der Technik der Statecharts wird erortert, wie man Systemaufgaben analysiert und spezifiziert.
Autorenporträt
Gerhard Goos, Universität Karlsruhe / Wolf Zimmermann, Universität Halle-Wittenberg, Halle
Inhaltsangabe
Grundbegriffe.- Halbgruppen Relationen.- Algebren und Termalgebren.- Grundlagen aus der formalen Logik.- Funktionales Programmieren.- Abstrakte Datentypen.- Algorithmenkonstruktion I.