Bayerns Weg in die Gegenwart - Hartmann, Peter Claus
39,95 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

"Wer sich mit der bayerischen Geschichte näher auseinander Setzen will, der sollte auf dieses bemerkenswerte Buch zurückgreifen." (Der Geschichtsschreiber)
"Auf der Basis des neusten Forschungsstandes hat der Autor ein einbändiges Nachschlagewerk geschaffen, das als neues Standardwerk zur bayerischen Geschichte auch in der historisch-politischen Bildungsarbeit einen herausragenden Stellenwert einnimmt." (Bayerische Staatszeitung)
Der aktualisierte Band schildert die Entwicklung Bayerns bis ins Jahr 2011. Dabei erfasst er alle historischen Räume, die vom Jahre 500 an zu Bayern gehörten
…mehr

Produktbeschreibung
"Wer sich mit der bayerischen Geschichte näher auseinander Setzen will, der sollte auf dieses bemerkenswerte Buch zurückgreifen." (Der Geschichtsschreiber)

"Auf der Basis des neusten Forschungsstandes hat der Autor ein einbändiges Nachschlagewerk geschaffen, das als neues Standardwerk zur bayerischen Geschichte auch in der historisch-politischen Bildungsarbeit einen herausragenden Stellenwert einnimmt."
(Bayerische Staatszeitung)

Der aktualisierte Band schildert die Entwicklung Bayerns bis ins Jahr 2011. Dabei erfasst er alle historischen Räume, die vom Jahre 500 an zu Bayern gehörten bzw. noch gehören. Der Autor behandelt nicht nur die politische Geschichte, sondern auch die Gesellschafts-, Wirtschafts-, Kunst-, Kultur- und Kirchengeschichte.
  • Produktdetails
  • Bayerische Geschichte
  • Verlag: Pustet, Regensburg
  • Artikelnr. des Verlages: 2439652
  • 3. Aufl.
  • Seitenzahl: 744
  • Erscheinungstermin: April 2012
  • Deutsch
  • Abmessung: 244mm x 174mm x 53mm
  • Gewicht: 1240g
  • ISBN-13: 9783791718750
  • ISBN-10: 3791718754
  • Artikelnr.: 03437994
Autorenporträt
Peter Claus Hartmann, DDr. phil., geb. 1940, war von 1982 bis 1988 Professor für Neuere Geschichte und Bayerische Landesgeschichte an der Universität Passau. Danach bis 2005 Professor für Neuere Geschichte an der Universität Mainz.