Hölleluja! (eBook, ePUB) - Kretzschmar, Stefan
-28%
12,99
Bisher 17,95**
12,99
Alle Preise in Euro, inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Bisher 17,95**
12,99
Alle Preise in Euro, inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
Als Download kaufen
Bisher 17,95**
-28%
12,99
Preis in Euro, inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Abo Download
9,90 / Monat*
*Abopreis beinhaltet vier eBooks, die aus der tolino select Titelauswahl im Abo geladen werden können.

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Einmalig pro Kunde einen Monat kostenlos testen (danach 9,90 pro Monat), jeden Monat 4 aus 40 Titeln wählen, monatlich kündbar.

Mehr zum tolino select eBook-Abo
Jetzt verschenken
Bisher 17,95**
-28%
12,99
Preis in Euro, inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln

  • Format: ePub


Stefan Kretzschmar steht für Handball wie kein anderer. In den 90er und 2000er Jahren einer der besten Spieler der Welt, gilt der TV-Experte heute als bekanntester und renommiertester Vertreter dieses spektakulären Sports. Handball ist in Deutschland nach Fußball der beliebteste Mannschaftssport, mit 800.000 Aktiven, regelmäßig ausverkauften Hallen und Einschaltquoten in zweistelliger Millionenhöhe , wenn die Nationalmannschaft bei einer WM oder EM um Medaillen kämpft. In Höllelluja! geht es um die Einzigartigkeit dieser vielleicht spannendsten, auf jeden Fall aber härtesten…mehr

  • Geräte: eReader
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 10.36MB
Produktbeschreibung
Stefan Kretzschmar steht für Handball wie kein anderer. In den 90er und 2000er Jahren einer der besten Spieler der Welt, gilt der TV-Experte heute als bekanntester und renommiertester Vertreter dieses spektakulären Sports. Handball ist in Deutschland nach Fußball der beliebteste Mannschaftssport, mit 800.000 Aktiven, regelmäßig ausverkauften Hallen und Einschaltquoten in zweistelliger Millionenhöhe , wenn die Nationalmannschaft bei einer WM oder EM um Medaillen kämpft. In Höllelluja! geht es um die Einzigartigkeit dieser vielleicht spannendsten, auf jeden Fall aber härtesten Hallen-Mannschaftssportart. Meinungsstark und charismatisch, mit viel Expertise und nsiderwissen, aber auch einer gehörigen Portion Humor erzählt Stefan Kretzschmar unglaubliche Geschichten, erklärt Zusammenhänge, greift Probleme auf und bietet hochspannende Einblicke hinter die Kulissen dieses populären und faszinierenden Sports.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, D, F, GB, H ausgeliefert werden.

Autorenporträt
Kretzschmar, Stefan
Stefan Kretzschmar, geb. 1973 in Leipzig, ist einer der bekanntesten und erfolgreichsten deutschen Handballer aller Zeiten, gewann als Spieler in Magdeburg, Berlin und Gummersbach sowie mit der Nationalmannschaft zahlreiche Medaillen, Meisterschaften und Auszeichnungen. Der damals beste Linksaußen der Weltsorgte immer auch neben dem Spielfeld durch sein extravagantes Äußeres, unverblümte Statements und sein turbulentes Privatleben für Furore. Seine Autobiografie »Anders als erwartet« (2008) verkaufte sich fast 100.000 Mal.

Weber, Nils
Nils Weber, 1977 in Flensburg geboren, ist Sportredakteur bei der Hamburger Morgenpost, Fachgebiete Boxen, der FC St. Pauli, Handball und olympischer Sport. Er berichtete für die "MOPO" von vier Sommerspielen und seit 2002 von Handball-Großereignissen. Seine Leidenschaft für den Handball entflammte zu Kindertagen in der Ur-"Hölle Nord" in Handewitt.
Rezensionen
"'Hölleluja' hat etwas mit der Hölle zu tun - es ist aber eine tolle Hölle, die brennt und in der man selbst mitbrennen kann." Kölner Treff 20181207