Helene Weinmann - ein weites Herz für Gottes Volk - Seltmann, Lothar von
13,00
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

Helene Weinmann (1877-1959) wächst in einer orthodoxen jüdischen Familie auf. Durch ihre Schwester entdeckt sie Jesus als ihren Messias und erfährt einen nie gekannten inneren Frieden. Ihre Eltern sind entsetzt und brechen den Kontakt zu ihr ab. Als Krankenschwester genießt Helene aber das Vertrauen ihrer jüdischen Mitbürger. Im Alter widmet sie sich mit großer Hingabe noch einmal einer ganz neuen Aufgabe. Diese hängt mit Zedakah zusammen, Gerechtigkeit. So heißt das Werk, in dem in Israel bis heute betagte Holocaust-Überlebende Aufnahme finden. Lothar von Seltmann, geboren 1943 in Krakau,…mehr

Produktbeschreibung
Helene Weinmann (1877-1959) wächst in einer orthodoxen jüdischen Familie auf. Durch ihre Schwester entdeckt sie Jesus als ihren Messias und erfährt einen nie gekannten inneren Frieden. Ihre Eltern sind entsetzt und brechen den Kontakt zu ihr ab. Als Krankenschwester genießt Helene aber das Vertrauen ihrer jüdischen Mitbürger. Im Alter widmet sie sich mit großer Hingabe noch einmal einer ganz neuen Aufgabe. Diese hängt mit Zedakah zusammen, Gerechtigkeit. So heißt das Werk, in dem in Israel bis heute betagte Holocaust-Überlebende Aufnahme finden. Lothar von Seltmann, geboren 1943 in Krakau, wuchs im Siegerland auf und war bis zu seiner Pensionierung Lehrer und Schulrektor. Er schrieb viele Romanbiografien.
  • Produktdetails
  • Verlag: Brunnen-Verlag, Gießen
  • Seitenzahl: 200
  • Erscheinungstermin: November 2016
  • Deutsch
  • Abmessung: 211mm x 134mm x 22mm
  • Gewicht: 350g
  • ISBN-13: 9783765509582
  • ISBN-10: 3765509582
  • Artikelnr.: 45696058
Autorenporträt
Lothar von Seltmann, geb. 1943 in Krakau, wuchs im Siegerland auf. Nach dem Studium war er unter anderem als Grundschullehrer, Pädagogischer Fachleiter und Rektor tätig. Aus gesundheitlichen Gründen seit 1993 im vorzeitigen Ruhestand, hat er mehrere sehr erfolgreiche Bücher veröffentlicht. Ehrenamtliche Mitarbeit u.a. im deutschen EC-Verband, im Gnadauer Pädagogischen Arbeitskreis und bei der Mission für Südost-Europa. Er ist verheiratet und hat drei erwachsene Kinder sowie fünf Enkel.