myboshi Häkel-Street-Style - Jaenisch, Thomas;Rohland, Felix
Zur Bildergalerie
Bisher 14,95 €**
4,99 €
versandkostenfrei*
**Früherer Preis

inkl. MwSt. und vom Verlag festgesetzt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Gebundenes Buch

13 Kundenbewertungen

"Häkeln ist das neue Yoga", so der Leitsatz der beiden sympathischen Franken. Ihr Tipp an eine ganze Generation: Nicht immer nur online sein oder fernsehen, sondern einfach mal was für sich selbst tun, was am Ende dann auch tiefe Zufriedenheit und ein sichtbares Ergebnis bringt. Und was für eins! Also beim nächsten Chat oder Tatort die Häkelnadeln raus! Macht eure Couch zum Tatort! Und das gilt für Jungs und Mädels gleichermaßen. Häkeln mit myboshi ist extra einfach und schnell zu lernen. Das ist junger, lässiger und authentischer Streetstyle in modischen Trendfarben, der sich fantastisch mit…mehr

Produktbeschreibung
"Häkeln ist das neue Yoga", so der Leitsatz der beiden sympathischen Franken. Ihr Tipp an eine ganze Generation: Nicht immer nur online sein oder fernsehen, sondern einfach mal was für sich selbst tun, was am Ende dann auch tiefe Zufriedenheit und ein sichtbares Ergebnis bringt. Und was für eins! Also beim nächsten Chat oder Tatort die Häkelnadeln raus! Macht eure Couch zum Tatort! Und das gilt für Jungs und Mädels gleichermaßen.
Häkeln mit myboshi ist extra einfach und schnell zu lernen. Das ist junger, lässiger und authentischer Streetstyle in modischen Trendfarben, der sich fantastisch mit tragbarer Mode kombinieren lässt. Jede Menge neue Mützendesigns, Schals, Loops, Tücher, Taschen und andere kleine modische Accessoires zeigen, wo es beim Häkeln langgeht.
  • Produktdetails
  • myboshi
  • Verlag: Becker-Joest-Volk
  • 2. Aufl.
  • Seitenzahl: 184
  • Erscheinungstermin: 18. September 2015
  • Deutsch
  • Abmessung: 263mm x 255mm x 22mm
  • Gewicht: 1084g
  • ISBN-13: 9783954530342
  • ISBN-10: 3954530341
  • Artikelnr.: 42767733
Autorenporträt
Autoren: Thomas Jaenisch & Felix Rohland
Geht man heutzutage durch europäische Großstädte, fährt zum Skifahren in die Alpen oder schaut auf die Köpfe vieler outdoor-begeisterter Menschen, so findet man ein Merkmal immer wieder: die bunten selbstgehäkelten Mützen, Schals und Accessoires von myboshi. Ausgerechnet zwei junge Männer aus Oberfranken brachten diesen süchtig machenden Trend in unsere Wohnzimmer.
Als Thomas Jaenisch und Felix Rohland 2009 im Rahmen eines studentischen Skilehrer-Austausches nach Japan reisten, hätten sie im Leben nicht davon geträumt, einmal als Kult-Häkler die Medienlandschaft zu betreten. Mittlerweile ist ihre Lebensgeschichte eine einzigartige Markenstory und ihrer Kreativität scheinen keine Grenzen gesetzt. In ihrem neu gebauten Kreativzentrum in Konradsreuth entwickelten Thomas und Felix zahlreiche Häkelbücher, die sie zu mehrfachen Bestsellerautoren machten.
Neben ihrer bekannten Plattform www.myboshi.net, auf der man sich mittels Konfigurator seine Wunsch-Boshi häkeln lassen kann, wird man auf www.selfmade-boshi.de in die unendlichen Möglichkeiten des Häkelns eingeführt. Thomas und Felix bieten über ihren YouTube-Channel hilfreiche Häkeltipps und auch von unterwegs kann man über ihre kostenlose App neue Ideen, Accessoires und Hilfe bekommen. Auch im Rahmen ihrer einzigartigen Häkelweltmeisterschaft halten die beiden einen engen Kontakt zu ihrer Community. Wer sie einmal persönlich treffen möchte, schaut am besten auf facebook vorbei, wo die vielen Events angekündigt werden.
Thomas und Felix engagieren sich stark für soziale nationale und internationale Projekte. Ihnen liegen hierbei besonders das Wohl von Kindern und eine nachhaltige Welt am Herzen.

Foto(s) von: Justyna Krzyzanowska
Justyna Krzyzanowska, geboren 1978 im polnischen Jelenia Gora, zog im Alter von neun Jahren mit ihren Eltern nach Deutschland. Ihr Kommunikationsdesign-Studium an der Bergischen Universität Wuppertal mit dem SchwerpunktFotografie und Typografie schloss sie 2004 mit Auszeichnung ab.

Seither arbeitet sie erfolgreich als Art-Direktorin für eine mittelständische Werbeagentur im Raum Düsseldorf und gestaltet zudem Bücher und Kalender für zahlreiche renommierte Verlage. Ihre Arbeiten wurden unter anderem mit der Goldmedaille der Deutschen Gastronomie Akademie ausgezeichnet und bei dem Gourmand World Cookbook Award gewürdigt. Außerdem gestaltete sie diverse Kataloge zu Kunstausstellungen, unter anderem für das Nationalmuseum Stettin.
Rezensionen
"Ihre Mützen sind der Renner!" (Bild.de, Dez 2015)

"Das ist junger, lässiger und authentischer Streetstyle in modischen Trendfarben, der sich fantastisch mit tragbarer Mode kombinieren lässt." (Hobby Art, Nov 2015)

"Ein wunderbares illustriertes Buch mit Häkelanleitungen und tollen Bildern, die einfach nur Lust zum Nachhäkeln machen. Besonders toll sind die genauen Angaben des Schwierigkeitsgrads, wieviele Stunden ich brauche, welche Nadeln, welches Material. (...) Ein wunderschönes Geschenk an 365 Tagen. Mit Liebe handgemacht." (Lifestylepresse.de, Dez 2015)