8,00 €
Versandkostenfrei*
inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
  • Buch mit Papp-Einband

1 Kundenbewertung

Wenn am Himmel Sterne stehen, wenn der Wind beginnt zu wehen, wird es Zeit zum Schlafengehen.
Die kleine Maus ist müde nach einem aufregenden Tag mit ihren Freunden. Gemeinsam mit ihren Eltern bereitet sie sich auf das Zubettgehen vor: umziehen, Zähne putzen, kuscheln und zum Abschluss noch eine Gutenachtgeschichte. Jetzt ist auch die kleine Maus bereit zum Schlafen.
Eine liebevolle Gutenachtgeschichte mit Einschlafritualen, die garantiert funktionieren. Ins Bett gehen wollen Kinder nicht immer, aber mit einem Einschlafritual, wie einer Gute-Nacht Geschichte und einem Gute-Nacht Kuss von
…mehr

Produktbeschreibung
Wenn am Himmel Sterne stehen,
wenn der Wind beginnt zu wehen,
wird es Zeit zum Schlafengehen.

Die kleine Maus ist müde nach einem aufregenden Tag mit ihren Freunden. Gemeinsam mit ihren Eltern bereitet sie sich auf das Zubettgehen vor: umziehen, Zähne putzen, kuscheln und zum Abschluss noch eine Gutenachtgeschichte. Jetzt ist auch die kleine Maus bereit zum Schlafen.

Eine liebevolle Gutenachtgeschichte mit Einschlafritualen, die garantiert funktionieren.
Ins Bett gehen wollen Kinder nicht immer, aber mit einem Einschlafritual, wie einer Gute-Nacht Geschichte und einem Gute-Nacht Kuss von Mama und Papa gelingt es leichter. Deshalb gibt dieses liebevolle Pappbilderbuch Eltern Anregungen für Rituale mit Einschlafgarantie, die sie mit ihren Kindern nachmachen können.

Die erfolgreiche Pappbilderbuchreihe mit Ritualen für Eltern und Kinder geht weiter:
"Bald ist alles wieder gut" - Januar 2022
Autorenporträt
Katja Reider war Pressesprecherin des Wettbewerbs Jugend forscht, bevor sie zu schreiben begann. Inzwischen hat sie mehr als hundert Kinder- und Jugendbücher veröffentlicht, die in viele Sprachen übersetzt wurden. Mehr über Katja Reider unter katjareider.de. Antje Flad wurde 1966 in Merseburg geboren. Sie studierte an der Hochschule für Kunst und Design in Halle an der Burg Giebichenstein und machte ein Zusatzstudium zum Thema "Illustration" in Berlin. Heute entwickelt sie Spiele, entwirft Plüschtiere und zeichnet für Kinderbuchverlage. Antje Flad lebt zusammen mit ihrem Mann und Sohn Philipp in einer deutschen Großstadt.