Dr. Brumm geht wandern (Mängelexemplar) - Napp, Daniel
Früher 14,00 €
als Mängelexemplar:
Jetzt nur 6,99 €**
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
**Frühere Preisbindung aufgehoben
Sofort lieferbar
3 °P sammeln

Mängelexemplar
Lieferung nur solange der Vorrat reicht!

    Gebundenes Buch

Ab in die Berge mit Dr. Brumm! Turbulentes Bilderbuchabenteuer für Kinder ab 4 Jahren. Dr. Brumm macht das, was er jeden Mittwoch macht - wandern gehen! Mit seinen Freunden Pottwal und Dachs marschiert er los. "Die Rucksäcke wiegen so viel, als hättest du Steine eingepackt", jammert Dachs. "Eine vernünftige Ausrüstung ist das A und Oho", sagt Dr. Brumm. Als erfahrener Wanderführer hat er nämlich an alles gedacht. Oder etwa nicht?…mehr

Produktbeschreibung
Ab in die Berge mit Dr. Brumm! Turbulentes Bilderbuchabenteuer für Kinder ab 4 Jahren.
Dr. Brumm macht das, was er jeden Mittwoch macht - wandern gehen! Mit seinen Freunden Pottwal und Dachs marschiert er los. "Die Rucksäcke wiegen so viel, als hättest du Steine eingepackt", jammert Dachs. "Eine vernünftige Ausrüstung ist das A und Oho", sagt Dr. Brumm. Als erfahrener Wanderführer hat er nämlich an alles gedacht. Oder etwa nicht?
  • Produktdetails
  • Dr. Brumm Bd.7
  • Verlag: (Thienemann In Der Thienemann-Esslinger Verlag Gmbh)
  • 7. Aufl.
  • Seitenzahl: 32
  • Altersempfehlung: ab 4 Jahren
  • Erscheinungstermin: 19. Juli 2012
  • Deutsch
  • Abmessung: 301mm x 230mm x 10mm
  • Gewicht: 390g
  • ISBN-13: 9783522437288
  • ISBN-10: 3522437284
  • Artikelnr.: 60158519
Autorenporträt
Napp, Daniel
Daniel Napp, 1974 geboren, studierte in Münster Grafikdesign. Schon während seines Studiums wurde er mehrfach ausgezeichnet. Er arbeitet als freier Illustrator in einer Ateliergemeinschaft in Münster und hat bereits zahlreiche Bilder- und Kinderbücher illustriert. 2008 erhielt er für sein Buch "Schnüffelnasen an Bord" den "Paderborner Hasen".
Rezensionen
Wie gut, dass Dr. Brumm ein Bügelbrett eingepackt hat, ganz zu schweigen von den Hanteln, dem Fleischwolf, der Gießkanne, der Waage und dem Sparschwein, nur leider hat er das Zelt, die Schlafsäcke, etwas zu essen und zu trinken zuhause gelassen ... sehr schade ist das, vor allem, wenn man nun in den Bergen im Freien übernachten muss. Aber einer wahren Freundschaft kann das nicht schaden, Pottwal ist sowieso sehr nett, und auch der Dachs ist gut gelaunt und akzeptiert die Schwächen der anderen ohne zu murren. "Tonnerwetter" muss hier glücklicherweise nicht wörtlich verstanden werden, sondern als beglückter Ausruf beim Anblick des Milchaufzugs mit dem Notproviant für hungrige Wanderer, die sich verlaufen haben. Vorsorge ist eben immer gut, auch wenn sie anderen Leuten gilt, und weil Dr. Brumm immer etwas Erfreuliches zu bieten hat, ist sogar Bauer Hackenpiep überglücklich, auch wenn er auf sein zweites Frühstück verzichten muss. Dieses Buch ist das wunderbare Anti-Familien-Urlaubsstress Programm. Wer würde nicht gerne so lustvoll wandern wie Dr. Brumm und seine Freunde? Gabriele Hoffmann (Leanders Leseladen, Heidelberg)