Sich bilden im Sachunterricht - Hempel, Marlies (Hrsg.)
16,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Der Sachunterricht der Grundschule hat entscheidenden Anteil daran, allen Kindern Bildung zu ermöglichen und sichere Fundamente des Wissens und Könnens zu schaffen. Dazu gehört die Entwicklung des Leistungswillens und der Kompetenz für lebenslanges, eigenständiges und kooperatives Lernen ebenso wie die Grundlegung natur- und gesellschaftswissenschaftlichen Denkens. Die Möglichkeiten des Sachunterrichts, die Auseinandersetzung der Kinder mit vielfältigsten Lerngegenständen anzuregen und Neugier zu wecken sind hervorragende Voraussetzungen für aktive Wissensaneignung. In diesem Sinne äußern sich…mehr

Produktbeschreibung
Der Sachunterricht der Grundschule hat entscheidenden Anteil daran, allen Kindern Bildung zu ermöglichen und sichere Fundamente des Wissens und Könnens zu schaffen. Dazu gehört die Entwicklung des Leistungswillens und der Kompetenz für lebenslanges, eigenständiges und kooperatives Lernen ebenso wie die Grundlegung natur- und gesellschaftswissenschaftlichen Denkens. Die Möglichkeiten des Sachunterrichts, die Auseinandersetzung der Kinder mit vielfältigsten Lerngegenständen anzuregen und Neugier zu wecken sind hervorragende Voraussetzungen für aktive Wissensaneignung. In diesem Sinne äußern sich Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Didaktik des Sachunterrichts vor dem Hintergrund des Perspektivrahmens zu folgenden Themen: Innovation Sachunterricht - Das niedersächsische Modell in der Lehrerbildung (Walter Köhnlein); Stand und Perspektiven des sozial- und kulturwissenschaftlichen Sachunterrichts (Dagmar Richter); Achtsamkeit und Anerkennung als Leitbild für soziales Lernen (Joachim Kahlert); Die Perspektiven der Kinder im Sachunterricht -ein fachdidaktischer Blick auf Chancengleichheit (Marlies Hempel); Situiertes Lernen - ein aktuelles Thema der Lehr-Lernforschung und seine Relevanz für den Sachunterricht (Andreas Hartinger&Dzenana Mörtl-Hafizovic); Sachunterricht als Bildung für eine nachhaltige Entwicklung (Ute Stoltenberg); Kinder erleben Räume (Steffen Wittkowske); Familie mit neuen Perspektiven (Julia Lüpkes); Perspektiven für den Sachunterricht aus den Empfehlungen des Bildungsrats in Niedersachsen (Astrid Kaiser); Der Sachunterricht des "eigenen Lebens"- Grundkonzeption und empirische Relevanz (Egbert Daum); Methodenorientierung im Sachunterricht Überlegungen am Beispiel des historischen Lernens (Dietmar von Reeken); Kulturtechniken im Sachunterricht (Roland Lauterbach).
  • Produktdetails
  • Verlag: Klinkhardt
  • Seitenzahl: 188
  • Erscheinungstermin: Januar 2004
  • Deutsch
  • Abmessung: 214mm x 149mm x 14mm
  • Gewicht: 245g
  • ISBN-13: 9783781513464
  • ISBN-10: 3781513467
  • Artikelnr.: 12902262
Autorenporträt
Dr. Marlies Hempel ist Professorin am Institut für Didaktik der Naturwissenschaften, der Mathematik und des Sachunterrichts (JfD) in Vechta.