Orthographie- und Schriftspracherwerb bei mehrsprachigen Kindern<BR>
30,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Entspannt einkaufen: verlängerte Rückgabefrist1) bis zum 10.01.2022
0 °P sammeln
  • Broschiertes Buch

Bereits in den 1980er Jahren wurden Studien zu Orthographie- und Schriftspracherwerb durchgeführt. Trotz neuer Erkenntnisse auf dem Gebiet besteht jedoch weiterhin Forschungsbedarf. Es werden Studien zum Orthographie- und Schriftspracherwerb in der L2 vorgestellt, sowie das deutsche mit anderen Schrifsystemen verglichen und kontrastiv analysiert. …mehr

Produktbeschreibung
Bereits in den 1980er Jahren wurden Studien zu Orthographie- und Schriftspracherwerb durchgeführt. Trotz neuer Erkenntnisse auf dem Gebiet besteht jedoch weiterhin Forschungsbedarf. Es werden Studien zum Orthographie- und Schriftspracherwerb in der L2 vorgestellt, sowie das deutsche mit anderen Schrifsystemen verglichen und kontrastiv analysiert.
  • Produktdetails
  • Verlag: Fillibach / Klett
  • 1., Aufl.
  • Seitenzahl: 260
  • Erscheinungstermin: 24. Juli 2012
  • Deutsch
  • Abmessung: 211mm x 148mm x 22mm
  • Gewicht: 411g
  • ISBN-13: 9783126880152
  • ISBN-10: 3126880150
  • Artikelnr.: 36140768
Inhaltsangabe
Vorwort/Einleitung (WILHELM GRIESSHABER & ZEYNEP KALKAVAN) I. Studien, Projekte und Einzelfalluntersuchungen zum Orthographie
und Schriftspracherwerb im mehrsprachigen Kontext CHRISTOPH SCHROEDER & YAZGÜL SIMSEKSchreiben in MinderheitensprachenZEYNEP KALKAVANOrthographische Markierungen des Deutschen in türkischsprachigen Lernertexten: Ein Indiz für unzureichende Orthographiekenntnisse in der Erstsprache oder Transferleistungen und Rechtschreibbewusstsein?CHRISTINA NOACK & CONSTANZE WETHOrthographie
und Schriftspracherwerb bei mehrsprachigen Kindern
Ein Forschungsüberblick ANNE BERKEMEIERMultilingualer Schrifterwerb: Griechisch
DeutschLIRIM SELMANISchreibprozesse albanischsprachiger Kinder II. Der Blick aus der Schulpraxis, oder: Der Blick auf die schulische Praxis STEFAN JEUKOrthographieerwerb mehrsprachiger Kinder in der ersten KlasseURSULA BREDEL(Verdeckte) Probleme beim Orthographieerwerb des Deutschen in mehrsprachigen KlassenzimmernULRICH MEHLEM & BEATE LINGNAUVermittlung basaler Schreibkompetenzen in der Zweitsprache Deutsch im Unterricht der Schuleingangsstufe
Der Beitrag einer VideoanalyseCHRISTA RÖBERDie Komplexität der Konzipierung des DaF
/DaZ
Unterrichts III. Diagnose und Förderung: Möglichkeiten und Grenzen TABEA BECKER & KATJA SIEKMANNDiagnose orthografischer Fähigkeiten bei mehrsprachigen KindernSABINA DE CARLO & JANA GAMPERSelbsteinschätzung, Fremdeinschätzung, Kompetenz
Orthographie im Sprachförderunterricht DaZYÜKSEL EKINCI
KOCKSSchriftspracherwerb PEMBE SAHINERPhasen des Schriftspracherwerbs bei bilingual deutsch
türkischen Kindern in der GrundschuleIRIS RAUTENBERGEffekte musikalischer Förderung auf die schriftsprachlichen Leistungen von Grundschulkindern