Betriebssysteme - Siegert, Hans-Jürgen; Baumgarten, Uwe

54,95
versandkostenfrei*
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

  • Gebundenes Buch

Jetzt bewerten

Ein Betriebssystem gehört zu jedem Rechensystem, sei es ein eingebettetes System in einem Gerät, ein PC oder ein Hochleistungsrechner. Bekannte Beispiele für PC-Betriebssysteme sind Linux, Microsoft Windows oder UNIX. In diesem Buch werden die aktuellen Grundkonzepte der Betriebssysteme allgemein dargestellt und durch Realisierungsbeispiele, Abbildungen oder umgangssprachlich formulierte Algorithmen vertieft. Das Buch basiert auf Vorlesungen an der Technischen Universität München. Wichtige Ziele der Autoren sind gute Lesbarkeit und Verständlichkeit, ohne auf Exaktheit und Vollständigkeit zu…mehr

Produktbeschreibung
Ein Betriebssystem gehört zu jedem Rechensystem, sei es ein eingebettetes System in einem Gerät, ein PC oder ein Hochleistungsrechner. Bekannte Beispiele für PC-Betriebssysteme sind Linux, Microsoft Windows oder UNIX. In diesem Buch werden die aktuellen Grundkonzepte der Betriebssysteme allgemein dargestellt und durch Realisierungsbeispiele, Abbildungen oder umgangssprachlich formulierte Algorithmen vertieft. Das Buch basiert auf Vorlesungen an der Technischen Universität München. Wichtige Ziele der Autoren sind gute Lesbarkeit und Verständlichkeit, ohne auf Exaktheit und Vollständigkeit zu verzichten. Daher ist der Stil des Buches weitgehend beschreibend; auf die Darstellung mathematisch formulierter, theoretischer Betriebssystemmodelle wird verzichtet. Die Konzepte werden in allgemeinere Abstraktionen und Zusammenhänge eingebunden, so dass der Leser trotz des umfangreichen Stoffes den Überblick behält. Ein englisch-deutsches Begriffsregister unterstützt das Lesen von englisch-sprachigen Beschreibungen und Manualen. Die Themenkreise des Buches spannen einen weiten Bogen: Von den Hardware-Komponenten und ihren Programmierschnittstellen über Prozesse, Objekte und Verwalter bis zur Interprozesskommunikation und dem Zugriffsschutz. In der 4. Auflage kamen die Kapitel über verteilte Systeme und Mikrokerne hinzu. In der 5. Auflage (2001) wurden neben zahlreichen Erweiterungen weitere Beispiele aus der UNIX-und Windows-Welt eingefügt und die Strategien zur Auftragsbearbeitung durch ein Modell zur Durchsatzberechnung ergänzt. In der 6. Auflage wurde den Entwicklungen der letzten fünf Jahre Rechnung getragen.
  • Produktdetails
  • Verlag: Oldenbourg
  • 6., überarb., aktualis. u. erw. Aufl.
  • Seitenzahl: 416
  • Erscheinungstermin: 6. Dezember 2006
  • Deutsch
  • Abmessung: 240mm x 170mm x 22mm
  • Gewicht: 744g
  • ISBN-13: 9783486582116
  • ISBN-10: 3486582119
  • Artikelnr.: 20940845
Autorenporträt
Hans-Jürgen Siegert studierte bis zu seiner Promotion Physik an der Technischen Universität Stuttgart. Ab 1967 war er bei AEG-Telefunken und Computergesellschaft Konstanz zunächst als Systemberater, später als Abteilungsleiter tätig und zeichnete für die Entwicklung der Grund-und Anwendungssoftware der Großrechner sowie für die Entwicklungsrechenzentren verantwortlich. Seit 1975 ist Hans-Jürgen Siegert Professor für Informatik an der Technischen Universität München.

Uwe Baumgarten unterrichtet am Lehrstuhl für Systemarchitektur und Betriebssysteme an Technischen Universität München. Er leitet die Arbeitsgruppe Mobile verteilte Systeme und ist Mitglied des Kompetenzzentrums UMTS/Mobile Dienste in Bayern.