Die französische Grammatik - Dethloff, Uwe; Wagner, Horst
29,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

"Die französische Grammatik - DfG" ist seit vielen Jahren das Standardwerk für Studierende und Lehrende an Unis, Hochschulen, weiterführenden Schulen und Weiterbildungseinrichtungen. Aber auch Übersetzer/innen in der Berufspraxis nutzen das Buch mit hohem Gewinn. Für diese Ausgabe ist kein interaktives Trainingstool verfügbar.…mehr

Produktbeschreibung
"Die französische Grammatik - DfG" ist seit vielen Jahren das Standardwerk für Studierende und Lehrende an Unis, Hochschulen, weiterführenden Schulen und Weiterbildungseinrichtungen. Aber auch Übersetzer/innen in der Berufspraxis nutzen das Buch mit hohem Gewinn. Für diese Ausgabe ist kein interaktives Trainingstool verfügbar.
  • Produktdetails
  • UTB Uni-Taschenbücher Bd.8135
  • Verlag: Utb; Francke
  • Artikelnr. des Verlages: UTB8135
  • 3., überarb. Aufl.
  • Seitenzahl: 771
  • Erscheinungstermin: 19. November 2014
  • Deutsch, Französisch
  • Abmessung: 238mm x 169mm x 50mm
  • Gewicht: 1503g
  • ISBN-13: 9783825285814
  • ISBN-10: 3825285812
  • Artikelnr.: 40817989
Autorenporträt
Dethloff, Uwe
Dr. Uwe Dethloff lehrte als Professor für Französische Philologie an der Fachrichtung Romanistik der Universität des Saarlandes.
Rezensionen
Aus: Der fremdsprachliche Unterricht Französisch - Ausgabe 137/2015
[...] Die hier vorgestellte Grammatik kann mit Fug und Recht als Referenzwerk für die französische Sprache der Gegenwart bezeichnet werden. Der [...] recht hohe und wenig schüler-/ studentenfreundliche Preis ist durch das überlegte didaktische Konzept, vor allem jedoch durch die Kombination aus Lern- und Übungsgrammatik durchaus gerechtfertigt. Aus: ekz.bibliotheksservice - Köber - KW 06/2015
Umfassende und detaillierte Lern- und Nachschlagegrammatik für Studierende und Profis [...] Übersichtliches äußeres Erscheinungsbild, das die Grammatikregeln jeweils in einem abgesetzten farbigen Kasten hervorhebt. [...] Aus: lehrerbibliothek.de - Jens Walter - Mai 2015
[...] Die französische Grammatik (DfG) ist auf dem aktuellen Stand der Grammatikforschung, berücksichtigt moderne Tendenzen des Sprachgebrauchs, differenziert zwischen mündlichem und schriftlichem Gebrauch und verweist auf typische Fehlerquellen für germanophone Lernende. DfG ist eine Grammatik auf Satzbasis sowie eine Lerngrammatik mit normativ-präskriptivem Ansatz; die Grammatik wird also nicht der sog. Kommunikationskompetenz untergeordnet bzw. geopfert. DfG besteht aus diesem Lehrbuch und einem umfangreichen Trainingsprogramm zum Download.