Tense across Languages
Statt 94,99 €**
48,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
**Früherer Preis
Sofort lieferbar
24 °P sammeln
    Gebundenes Buch

Die Buchreihe Linguistische Arbeiten hat mit über 500 Bänden zur linguistischen Theoriebildung der letzten Jahrzehnte in Deutschland und international wesentlich beigetragen. Die Reihe wird auch weiterhin neue Impulse für die Forschung setzen und die zentrale Einsicht der Sprachwissenschaft präsentieren, dass Fortschritt in der Erforschung der menschlichen Sprachen nur durch die enge Verbindung von empirischen und theoretischen Analysen sowohl diachron wie synchron möglich ist. Daher laden wir hochwertige linguistische Arbeiten aus allen zentralen Teilgebieten der allgemeinen und…mehr

Produktbeschreibung
Die Buchreihe Linguistische Arbeiten hat mit über 500 Bänden zur linguistischen Theoriebildung der letzten Jahrzehnte in Deutschland und international wesentlich beigetragen. Die Reihe wird auch weiterhin neue Impulse für die Forschung setzen und die zentrale Einsicht der Sprachwissenschaft präsentieren, dass Fortschritt in der Erforschung der menschlichen Sprachen nur durch die enge Verbindung von empirischen und theoretischen Analysen sowohl diachron wie synchron möglich ist. Daher laden wir hochwertige linguistische Arbeiten aus allen zentralen Teilgebieten der allgemeinen und einzelsprachlichen Linguistik ein, die aktuelle Fragestellungen bearbeiten, neue Daten diskutieren und die Theorieentwicklung vorantreiben.
  • Produktdetails
  • Linguistische Arbeiten 541
  • Verlag: De Gruyter
  • Erscheinungstermin: 17. Oktober 2011
  • Englisch
  • Abmessung: 236mm x 160mm x 20mm
  • Gewicht: 518g
  • ISBN-13: 9783110266115
  • ISBN-10: 3110266113
  • Artikelnr.: 33920278
Autorenporträt
Renate Musan, University of Osnabrück; Monika Rathert, University of Wuppertal; Germany.
Rezensionen
"All in all, despite the issues raised above, scholars and students interested in the semantics and typology of tense should find the volume of great interest. The original work compiled here offers an exciting addition to previous semantic and typological treatments of tense (and modality) cross linguistically. Both empirically and theoretically, "Tense across languages" opens up many avenues for further research. Indeed, much remains to be charted and the present volume is a valuable contribution in the right direction." -- Celeste Rodríguez Louro in: Linguist List 23.2360