0,99 €
0,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Versandkostenfrei*
0 °P sammeln
0,99 €
0,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Versandkostenfrei*

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
Als Download kaufen
0,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
Jetzt verschenken
0,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
  • Format: ePub


Goethes Märchen erschien erstmals 1795 in der von Friedrich Schiller herausgegebenen Zeitschrift »Die Horen«. Schauplatz des Märchens ist eine uralte Landschaft, die durch einen Fluss geteilt ist, welcher nur von wenigen überquert werden kann: Dem Fährmann, der Schlange, die sie sich am Mittag in eine Brücke verwandelt, und den abendlichen Schatten eines gewaltigen Riesen. Der Fährmann wird nachts von zwei Irrlichtern geweckt, die den Fluss überqueren wollen. Im Gegenzug fordert er aber einen Lohn von ihnen. Somit beginnt die Suche der Irrlichter nach der schönen Prinzessin Lilie.…mehr

  • Geräte: eReader
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 1.98MB
  • FamilySharing(5)
Produktbeschreibung
Goethes Märchen erschien erstmals 1795 in der von Friedrich Schiller herausgegebenen Zeitschrift »Die Horen«. Schauplatz des Märchens ist eine uralte Landschaft, die durch einen Fluss geteilt ist, welcher nur von wenigen überquert werden kann: Dem Fährmann, der Schlange, die sie sich am Mittag in eine Brücke verwandelt, und den abendlichen Schatten eines gewaltigen Riesen. Der Fährmann wird nachts von zwei Irrlichtern geweckt, die den Fluss überqueren wollen. Im Gegenzug fordert er aber einen Lohn von ihnen. Somit beginnt die Suche der Irrlichter nach der schönen Prinzessin Lilie.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: Books on Demand
  • Seitenzahl: 48
  • Erscheinungstermin: 28. November 2018
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783748117360
  • Artikelnr.: 54647690
Autorenporträt
Johann W. von Goethe, geb. am 28.8.1749 in Frankfurt a.M., gest. am 22.3.1832 in Weimar. Jurastudium in Leipzig und Strassburg. Lebenslanges Wirken in Weimar. Reisen zum Rhein, nach der Schweiz, Italien und Böhmen. Frühe Erfolge mit den Sturm und Drang-Stücken 'Götz' und 'Werther', Gedichte (herrliche Liebeslyrik), Epen, Dramen ('Faust', 'Tasso', 'Iphigenie' u. v. a.), Autobiographien. Zeichner und Universalgelehrter: Botanik, Morphologie, Mineralogie, Optik. Theaterleiter und Staatsmann. Freundschaft und Korrespondenz mit den grössten Dichtern, Denkern und Forschern seiner Zeit (Schiller, Humboldt, Schelling . . .). Goethe prägte den Begriff Weltliteratur, und er ist der erste und bis zum heutigen Tag herausragendste Deutsche, der zu ihren Vertretern gehört.