10,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

1 Kundenbewertung

Der Psychotherapeut Paul Watzlawick geht unseren persönlich empfundenen Wahrnehmungen, unseren Sinneszuweisungen nach. Was ist denn Wirklichkeit? Jeder erfährt sie aufgrund seines kulturellen und sozialen Hintergrundes anders, subjektiv, was Watzlawick mit vielen anschaulichen Beispielen belegt.

Produktbeschreibung
Der Psychotherapeut Paul Watzlawick geht unseren persönlich empfundenen Wahrnehmungen, unseren Sinneszuweisungen nach. Was ist denn Wirklichkeit? Jeder erfährt sie aufgrund seines kulturellen und sozialen Hintergrundes anders, subjektiv, was Watzlawick mit vielen anschaulichen Beispielen belegt.
  • Produktdetails
  • Piper Taschenbuch Bd.4318
  • Verlag: Piper
  • 5. Aufl.
  • Seitenzahl: 96
  • Erscheinungstermin: 1. Februar 2005
  • Deutsch
  • Abmessung: 193mm x 120mm x 8mm
  • Gewicht: 107g
  • ISBN-13: 9783492243186
  • ISBN-10: 3492243185
  • Artikelnr.: 12740856
Autorenporträt
Watzlawick, PaulPaul Watzlawick wurde 1921 in Villach geboren, studierte Philosophie und Sprachen. Er absolvierte eine psychotherapeutische Ausbildung am C.G. Jung-Institut in Zürich. Von 1957 bis 1960 war er Professor für Psychotherapie in El Salvador, später lehrte er an der Stanford University. Er starb 2007 im kalifornischen Palo Alto. Zu seinen Bestsellern zählen die »Anleitung zum Unglücklichsein« oder »Vom Schlechten des Guten«.