9,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Versandfertig in 6-10 Tagen
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Hellwach ist sie jetzt. Vollgepumpt mit Adrenalin bis oben hin. Das Gefühl kennt sie schon, sie ist gewappnet. Nur noch ein paar Schritte bis zur Haustür, dann wird sich der Knoten in ihrer Brust auflösen und im Nichts verschwinden. Immer noch versperren alte Bilder in ihrem Kopf den unbeschwerten Gang. Immer noch folgen ihr die Dämonen aus der Vergangenheit, die zur Gegenwart geworden ist. Immer noch hält sie an ihren konditionierten Zweifeln fest: Ist er wirklich nicht mehr da? Bin ich frei oder ist alles nur eine trügerische Illusion aus immerzu wiederkehrenden Wünschen heraus, es möge doch…mehr

Produktbeschreibung
Hellwach ist sie jetzt. Vollgepumpt mit Adrenalin bis oben hin. Das Gefühl kennt sie schon, sie ist gewappnet. Nur noch ein paar Schritte bis zur Haustür, dann wird sich der Knoten in ihrer Brust auflösen und im Nichts verschwinden. Immer noch versperren alte Bilder in ihrem Kopf den unbeschwerten Gang. Immer noch folgen ihr die Dämonen aus der Vergangenheit, die zur Gegenwart geworden ist. Immer noch hält sie an ihren konditionierten Zweifeln fest: Ist er wirklich nicht mehr da? Bin ich frei oder ist alles nur eine trügerische Illusion aus immerzu wiederkehrenden Wünschen heraus, es möge doch endlich zu Ende sein? Sie tut sich schwer, die Gegenwart zu verstehen. Applaus, spricht sie sich eigenes Lob zu: Dieser Tag wäre überstanden. Dieser Tag wäre vorbei. Nur nicht an morgen denken. Frei sein für ein paar ungestörte Augenblicke. Atmen.

Dieses Buch erzählt von einem Leben nach der Hölle. Fast dreizehn Jahre lang war Neela ihrem Peiniger schutzlos ausgeliefert. Er spielte mit ihrdas teuflische Spiel der Existenzvernichtung.
  • Produktdetails
  • Verlag: Tredition
  • Seitenzahl: 228
  • Erscheinungstermin: 14. September 2018
  • Deutsch
  • Abmessung: 190mm x 123mm x 17mm
  • Gewicht: 246g
  • ISBN-13: 9783746975597
  • ISBN-10: 374697559X
  • Artikelnr.: 53913112
Autorenporträt
Frank, Lele
Es war bisher ein arbeits- und risikoreiches Leben. Über 35 Jahre war ich in der Baubranche unterwegs. Gut zwei Drittel dieser Zeit mit meinem eigenen, riskanten Unternehmen. Aus einer unberechenbaren Beziehung, welche im totalen Desaster endet und meine Existenz bedrohte, entstand mein erstes Buch: "Tanz der Optimisten." Es ist eine Teilbiographie, als Roman verfasst, weil...: Wer ist schon Lele Frank, dass sie eine Biographie schreiben sollte? In diesem Buch lesen Sie die bedrohlich authentische Stalking-Geschichte, die in einem wirklich krassen Burnout endete. Ein soziales Leben ohne Ängste war nicht mehr möglich. Und so habe ich "IHN" entdeckt, den die Menschen Gott nennen. Oder "ER" mich. Ich weiß nicht mehr, wer wen entdeckte, aber alles drehte sich plötzlich zum Guten. Durch dieses unverhoffte Erstlingswerk habe ich die Liebe zum Bücherschreiben entdeckt. Zwischenzeitlich bin ich eine fleißige, leidenschaftliche und unerschrockene Selfpublishing-Autorin.