12,00
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Die beiden Auftragsmörder, die sich diese Frage stellen, fahren mit dem Auto durch die Nacht zur nächsten Küste. Im Kofferraum liegt der 29. Nordafrikaner, den sie für einen unbekannten Auftraggeber umgebracht haben und den sie in die Meerenge werfen wollen. Es ist ein Job wie jeder andere, nur lohnenswerter als gewöhnlich im krisengeplagten Spanien. Ein rasanter Dialog-Roman, der zwischen blauäugigen, populistischen Ansichten sowie feinen, philosophischen Betrachtungen pendelt. Dieses Buch ist heute so aktuell wie nie zuvor.…mehr

Produktbeschreibung
Die beiden Auftragsmörder, die sich diese Frage stellen, fahren mit dem Auto durch die Nacht zur nächsten Küste. Im Kofferraum liegt der 29. Nordafrikaner, den sie für einen unbekannten Auftraggeber umgebracht haben und den sie in die Meerenge werfen wollen. Es ist ein Job wie jeder andere, nur lohnenswerter als gewöhnlich im krisengeplagten Spanien.
Ein rasanter Dialog-Roman, der zwischen blauäugigen, populistischen Ansichten sowie feinen, philosophischen Betrachtungen pendelt. Dieses Buch ist heute so aktuell wie nie zuvor.
  • Produktdetails
  • Kein & Aber Pocket
  • Verlag: Kein & Aber
  • Seitenzahl: 192
  • Erscheinungstermin: 30. August 2016
  • Deutsch
  • Abmessung: 185mm x 116mm x 20mm
  • Gewicht: 175g
  • ISBN-13: 9783036959498
  • ISBN-10: 3036959491
  • Artikelnr.: 44931499
Autorenporträt
Lopez, Carlos Eugenio
Carlos Eugenio López wurde 1954 in León, Spanien, geboren. Mit seinen preisgekrönten Romanen, sowie seinen Erzähl- und Lyrikbänden gehört er zu den originellsten und provokantesten Schriftstellern Spaniens. López, der seine Heimat in den siebziger Jahren verließ, lebt heute, nach längeren Aufenthalten in Frankreich, den USA und England, in Griechenland.

Mende, Susanna
Carlos Eugenio López wurde 1954 in León, Spanien, geboren. Mit seinen preisgekrönten Romanen, sowie seinen Erzähl- und Lyrikbänden gehört er zu den originellsten und provokantesten Schriftstellern Spaniens. López, der seine Heimat in den siebziger Jahren verließ, lebt heute, nach längeren Aufenthalten in Frankreich, den USA und England, in Griechenland.