12,90
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

Krebs, der aus schulmedizinischer Sicht als unheilbar gilt, ist schon durch eine Vielzahl alternativer Methoden überwunden worden - manchmal auch ohne jegliche Methode. Einerseits ist dies ermutigend, denn es zeigt, dass es zahlreiche Wege gibt, Krebs zu heilen. Für jemanden, der mit der Krankheit konfrontiert ist und nicht weiß, wo er anfangen und welche Methode er wählen soll, kann gerade das aber auch verwirrend sein. In diesem Buch hat Walter Last die verfügbaren Optionen zu einem ganzheitlichen Programm verdichtet, das Ihnen die beste Chance geben wird, Ihren Krebs zu überwinden - ganz…mehr

Produktbeschreibung
Krebs, der aus schulmedizinischer Sicht als unheilbar gilt, ist schon durch eine Vielzahl alternativer Methoden überwunden worden - manchmal auch ohne jegliche Methode. Einerseits ist dies ermutigend, denn es zeigt, dass es zahlreiche Wege gibt, Krebs zu heilen. Für jemanden, der mit der Krankheit konfrontiert ist und nicht weiß, wo er anfangen und welche Methode er wählen soll, kann gerade das aber auch verwirrend sein.
In diesem Buch hat Walter Last die verfügbaren Optionen zu einem ganzheitlichen Programm verdichtet, das Ihnen die beste Chance geben wird, Ihren Krebs zu überwinden - ganz egal wie fortgeschritten er sein mag.
Die wichtigste Rolle, so erkannte Walter Last nach langjähriger Erfahrung, spielt dabei der menschliche Geist. Ihr Körper wird immer versuchen, die Erwartungen Ihres Geistes zu erfüllen. Das feste Erwarten der Heilung ist daher der wichtigste Schritt überhaupt.
Erwarten Sie ein Wunder - und arbeiten Sie dann daran, es wahr werden zu lassen.
  • Produktdetails
  • Verlag: Mobiwell
  • Seitenzahl: 211
  • Erscheinungstermin: November 2010
  • Deutsch
  • Abmessung: 226mm x 164mm x 18mm
  • Gewicht: 435g
  • ISBN-13: 9783981031874
  • ISBN-10: 3981031873
  • Artikelnr.: 32064253
Autorenporträt
Walter Last verbindet die Ausbildung und Berufserfahrung eines Forschungschemikers, Biochemikers und Toxikologen mit der eines praktizierenden Ernährungswissenschaftlers und Heilpraktikers. Er ist in Deutschland geboren und aufgewachsen und hat verschiedene Positionen an den Universitäten Greifswald, Köln und München besetzt, wo er in den Bereichen Forschung, Forensik und toxikologische Untersuchungen mitwirkte. Zudem war er für die BioScience Laboratories in Los Angeles tätig.
1970 ließ er sich in Neuseeland nieder und begann, als Heilpraktiker zu wirken, da die auf Medikamenten basierende Schulmedizin ihn nicht zufrieden stellte. Seit 1981 lebt er im australischen Queensland, wo er zahlreiche Naturheilverfahren erforscht und getestet hat, um die Effizienz der Naturmedizin im Hinblick auf die Behandlung schwerwiegender und aus schulmedizinischer Sicht unheilbarer Erkrankungen zu steigern.
Inhaltsangabe
Aus dem Inhalt:
Kapitel 1: Krebs - die Ursache.
Blockierte Energieproduktion
Die Krebsmikrobe
Emotionen und die Neue Medizin Hamers
Kapitel 2: Natürliche und konventionelle Therapien im Zusammenspiel
Kapitel 3: Strategien und Probleme
Die Grundsätze des Krebsprogramms
Die Budwig-Prinzipien
Verschiedene Krebsformen, verschiedene Problemstellungen
Tumoren und Kachexie
Reaktionen und Schmerz
Krebs vorbeugen
Kapitel 4: Die antimikrobielle Therapie
Darmsanierung
Systemische antimikrobielle Therapie
Kapitel 5: Das Krebs-Reinigungsprogramm
Das Grundreinigungsprogramm bei Krebs
Das lange Reinigungsprogramm
Stimulation der Leber
Darmreinigung
Schleimfreisetzung
Kapitel 6: Die Krebsdiät
Die Grundlagen der Krebsdiät
Spezielle Nahrungsmittelgruppen
Rezepte
Zu meidende Nahrungsmittel und allgemeine Hinweise
Kapitel 7: Nährstoffe gegen Krebs
Allgemeine Nährstoffe
Aminosäuren
Antiangiogenese
Verdauungsenzyme
Vitamine und Mineralien
Die Alkalisierung des Körpers
Kapitel 8: Mittel gegen Krebs
Entzündungshemmende Wirkstoffe
Kräuter gegen Krebs
Wasserstoffperoxid und Ozon
Harnstoff und Urintherapie
Hochbasische Therapie
Weitere Mittel
Kapitel 9: Zusätzliche Therapien
Eindämmung der Umweltbelastung
Elektro- und Magnetfeldtherapien
Energietherapie
Bewegungsübungen
Fiebertherapie
Meridian- und Drucktherapie
Packungen
Kapitel 10: Geistige Hilfsmittel
Emotionstherapie
Neuprogrammierung
Die Änderung der Geisteshaltung
Spirituelle Heilung
Kapitel 11: Zusammenfassung
Wesentliche Therapien
Unterstützende Therapien
Ermutigung
Anhang 1: Neuere Forschungsergebnisse
Anhang 2: Bildteil
Index