16,99 €
16,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
8 °P sammeln
ab 6,95 €
ab 6,95 €
inkl. MwSt.
Abo-Download
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum Hörbuch-Abo
8 °P sammeln
16,99 €
16,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum verschenken
8 °P sammeln
Als Download kaufen
16,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
8 °P sammeln
Abo Download
ab 6,95 €
inkl. MwSt.
Abo-Download
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum Hörbuch-Abo
8 °P sammeln
Jetzt verschenken
16,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum verschenken
8 °P sammeln
    Hörbuch-Download MP3

Gesund durch Zuversicht Placebos sind die Pillen, die nicht wirken? Nur ein Täuschungsmanöver der Ärzte? Mit dieser weitverbreiteten Auffassung räumt Antje Maly-Samiralow radikal auf. Die Medizinjournalistin legt mit "Das Prinzip Placebo" das erste populärwissenschaftliche Faktenbuch vor, das verblüffende Zusammenhänge zwischen der Psyche und der Heilkraft des Körpers aufdeckt. Denn die Wissenschaft beweist: Auch alle, die Placebos einnehmen, können profitieren, wenn ihr Gehirn auf den Heilerfolg konditioniert wird. Was heilt, ist unter anderem die Zuversicht. Und die kann wirkmächtige…mehr

  • Format: mp3
  • Größe: 358MB
  • Spieldauer: 511 Min.
  • Hörbuch-Abo
  • FamilySharing(5)
Produktbeschreibung
Gesund durch Zuversicht Placebos sind die Pillen, die nicht wirken? Nur ein Täuschungsmanöver der Ärzte? Mit dieser weitverbreiteten Auffassung räumt Antje Maly-Samiralow radikal auf. Die Medizinjournalistin legt mit "Das Prinzip Placebo" das erste populärwissenschaftliche Faktenbuch vor, das verblüffende Zusammenhänge zwischen der Psyche und der Heilkraft des Körpers aufdeckt. Denn die Wissenschaft beweist: Auch alle, die Placebos einnehmen, können profitieren, wenn ihr Gehirn auf den Heilerfolg konditioniert wird. Was heilt, ist unter anderem die Zuversicht. Und die kann wirkmächtige Placebo-Effekte hervorrufen. Negative Suggestionen hingegen können Nocebo-Effekte entfachen, mit zum Teil verheerenden Folgen für die Gesundheit der Betroffenen. Anhand neuester wissenschaftlicher Erkenntnisse zeigt die Autorin Möglichkeiten auf, wie jeder seine Gesundheit selbst positiv beeinflussen und unnötige Nocebo-Effekte vermeiden kann.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, D ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: ABOD Verlag GmbH
  • Gesamtlaufzeit: 511 Min.
  • Erscheinungstermin: 1. Oktober 2014
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-13: 4064066280406
  • Artikelnr.: 58679863
Autorenporträt
Maly-Samiralow, Antje
Antje Maly-Samiralow, Jahrgang 1967, stammt aus Thüringen. Sie hat in München BWL studiert. Seit über 10 Jahren arbeitet sie als freie Autorin schwerpunktmäßig für den Bayerischen Rundfunk in München, überwiegend in den Bereichen Medizin und Wissenschaft.
Rezensionen
"In ihrem Buch deckt die Medizin-Journalistin Antje Maly-Samiralow das Potenzial von Placebos und den damit einhergehenden positiven Auswirkungen auf." -- Natur&Heilen, 01.11.2014

"Wie positive Erwartungen gesund machen." -- Vital, 01.11.2014

"Ein sehr interessantes, spannendes und leicht zu lesendes Buch, das Antje Maly-Samiralow für Patienten geschrieben hat, aber auch für die Ärzte!" -- Bayern Plus, 14.10.2014

"Ein Plädoyer für eine menschliche Medizin, in der auch der kontrollierte Einsatz von Placebos seinen Platz hat." -- Chirurgen Magazin, Oktober 2014

"Ein lesenswertes Buch, sowohl für Laien als auch für Ärzte und Therapeuten!" -- iovado, 01.03.2015

Ein wenig Zuversicht und Konzentration auf das Positive hat schließlich noch keinem geschadet. Nach der Lektüre dieses Buches hat man einen Grund mehr dazu." -- Natur, 01.02.2015

"Antje Maly-Samiralow legt mit dem Buch ein starkes Plädoyer zur Bedeutung und zur notwendigen Sorgfalt der ärztlichen Kommunikation vor, besonders auch zur Verhinderung von "Nocebo-Effekten", die krankmachend und todbringend sein können." -- socialnet.de, 15.01.2015

"Lernen Sie mehr darüber, wie Sie zu positiven Erwartungen kommen und diese Einstellung Sie gesund macht." -- Tina, 23.12.2014

"Das Buch ist allerdings alles andere als eine Einführung in die Placeboforschung für angehende Mediziner: Vielmehr ist "Das Prinzip Placebo" ein leidenschaftliches Plädoyer für mehr Empathie von Ärzten im Kontakt mit Patienten." -- Heiler-Info, 01.12.2014

"Es ist das erste populärwissenschaftliche Buch, das das Potenzial von Placebos aufdeckt , das Heilungsgeschehen im Körper durch positive Erwartungen auszulösen und zu verstärken. Die Quintessenz ihres Buches: Ohne Hoffnung ist Heilung kaum möglich." -- Ratschlag24.com, 31.10.2014

"Das sehr informative populärwissenschaftliche Buch erklärt, welche Grundlagen die Wissenschaft zum Thema Placebo liefert und was Ärzte und Patienten dazu beitragen können." -- Blog Lesen und Hören, 28.10.2014

"Die Autorin Antje Maly-Samiralow hat ein sehr aufschlussreiches und interessantes Buch geschrieben, das das Thema Placebo kompetent und faktenreich darstellt. (IMK)" -- LifeStyleSite.de, 27.10.2014

"Auch zu Hause sollten wir all das suchen, was die Heilungschancen, etwa durch uns aufmunternde Menschen, verstärkt oder von der Krankheit ablenkt." -- SuperTV, 23.10.2014

"Das Buch enthält bitterböse Beispiele, aber auch furios gute. Fazit: Der Patient muss sich eigene Placebo-Effekte schafften. Das funktioniert." -- Borreliose Wissen, 01.10.2014

"Neueste Erkenntnisse für Placeboforschung" -- Format - Österreichs Magazin für Wirtschaft, Geld&Politik, 29.08.2014

"Die Medizinjournalistin legt mit 'Das Prinzip Placebo' das erste populärwissenschaftliche Faktenbuch vor, das verblüffenden Zusammenhänge zwischen der Psyche und der Heilkraft des Körpers aufdeckt." -- Intuition , November 2014
…mehr
"Ebenso spannend wie verständlich beschreibt Antje Maly-Samiralow neue wissenschaftliche Erkenntnisse." BUNTE special Gesundheit 20160921