Giambattisto Vico - König, Peter
Zur Bildergalerie
12,90 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

1 Kundenbewertung

Giambattista Vico (1668-1744) gehört neben Macchiavelli, Giordano Bruno und Galilei zu den bedeutendsten italienischen Denkern der Neuzeit. Die Einführung gibt eine Darstellung seines Lebens vor dem Hintergrund der sozialen, kulturellen und politischen Lage seiner Heimatstadt Neapel am Ende des 17. Jahrhunderts und stellt seine wichtigsten philosophischen Schriften vor, darunter die berühmte Autobiographie und ausführlich sein geschichtsphilosophisches Hauptwerk, die "Neue Wissenschaft über die Natur der Völker".…mehr

Produktbeschreibung
Giambattista Vico (1668-1744) gehört neben Macchiavelli, Giordano Bruno und Galilei zu den bedeutendsten italienischen Denkern der Neuzeit. Die Einführung gibt eine Darstellung seines Lebens vor dem Hintergrund der sozialen, kulturellen und politischen Lage seiner Heimatstadt Neapel am Ende des 17. Jahrhunderts und stellt seine wichtigsten philosophischen Schriften vor, darunter die berühmte Autobiographie und ausführlich sein geschichtsphilosophisches Hauptwerk, die "Neue Wissenschaft über die Natur der Völker".
  • Produktdetails
  • Beck'sche Reihe Bd.571
  • Verlag: Beck
  • Seitenzahl: 155
  • Erscheinungstermin: 15. März 2006
  • Deutsch
  • Abmessung: 192mm x 124mm x 14mm
  • Gewicht: 158g
  • ISBN-13: 9783406528095
  • ISBN-10: 3406528090
  • Artikelnr.: 13291784
Autorenporträt
Prof. Peter König lehrt an der Universität Heidelberg. Sein Buch Autonomie und Autokratie. Über Kants Metaphysik der Sitten (1994) ist mit dem äRuprecht-Karls-Preisô ausgezeichnet worden.