Martin Luther - Roper, Lyndal
Bisher 13,99**
12,99
versandkostenfrei*

Alle Preise in Euro, inkl. MwSt.
**Früherer Preis
Sofort lieferbar
6 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Die renommierte Oxford-Historikerin Lyndal Roper, eine der wichtigsten Expertinnen für die deutsche Geschichte des 16. Jahrhunderts, präsentiert in 'Der Mensch Martin Luther' ein neues Bild des berühmten Theologen, eine tiefgehende und einfühlsame Biographie, die uns Luther so nahe bringt wie nie zuvor. Sie zeigt, wer Luther wirklich war und warum gerade er zum großen Reformator wurde, der die Welt aus den Angeln hob. Lyndal Roper hat sich aufgemacht, Luthers ganze Persönlichkeit zu verstehen, seine innere Welt und die Beziehungen zu seinen Freunden nachzuvollziehen. Dafür hat sie seine…mehr

Produktbeschreibung
Die renommierte Oxford-Historikerin Lyndal Roper, eine der wichtigsten Expertinnen für die deutsche Geschichte des 16. Jahrhunderts, präsentiert in 'Der Mensch Martin Luther' ein neues Bild des berühmten Theologen, eine tiefgehende und einfühlsame Biographie, die uns Luther so nahe bringt wie nie zuvor. Sie zeigt, wer Luther wirklich war und warum gerade er zum großen Reformator wurde, der die Welt aus den Angeln hob.
Lyndal Roper hat sich aufgemacht, Luthers ganze Persönlichkeit zu verstehen, seine innere Welt und die Beziehungen zu seinen Freunden nachzuvollziehen. Dafür hat sie seine Schriften und vor allem seine Briefe noch einmal neu gelesen und in den Archiven vor Ort (u.a. Wittenberg, Mansfeld, Leipzig, Eisenach) über zehn Jahre hinweg zahlreiche Dokumente über Luther und sein Umfeld zusammengetragen und ausgewertet.
Sie schildert den Reformator als Mann, der mit beiden Beinen im Leben stand, als Menschen aus Fleisch und Blut. Für Luther waren der Körper und die SexualitätTeil des Mensch-Seins, er wollte den Körper vom Makel der Sünde befreien. Sein Glaube an die Einheit von Körper und Geist führt zum Kern seiner Theologie, der zu einem der großen Streitpunkte des Christentums werden sollte: Luthers unumstößliche Überzeugung, dass Christus bei der Eucharistie leibhaftig anwesend ist.
Erst durch die lebendige Darstellung von Luthers innerer Entwicklung wie auch der Entwicklung seiner Beziehungen wird deutlich, warum und wie es zur Reformation kommen konnte. Eine großartige Lektüre, ein Lesevergnügen für alle, die Luther und die Reformation neu entdecken oder erstmals kennen lernen wollen - eine neue Luther-Biographie für unsere Zeit. Opulent ausgestattet mit mehr als 100 Abbildungen in Schwarzweiß und farbig.

"Ein brillanter Blick auf Luther als Mensch."
Professor Dr. Karl-Heinz Göttert

"Lyndal Roper bürstet Luther gegen den Strich und legt neue, bislang unerkannte Facetten des großen Reformators frei."
Professor Dr. Thomas Kaufmann
  • Produktdetails
  • Verlag: Random House Uk; Vintage, London
  • Seitenzahl: 577
  • Erscheinungstermin: 15. Juni 2017
  • Englisch
  • Abmessung: 196mm x 128mm x 43mm
  • Gewicht: 482g
  • ISBN-13: 9781784703448
  • ISBN-10: 1784703443
  • Artikelnr.: 45366613
Autorenporträt
Lyndal Roper is Regius Professor of History at Oxford and one of the most respected historians at work in Britain today. An expert on early modern Germany, her previous books include a study of witchcraft, Witch Craze: Terror and Fantasy in Baroque Germany. In 2016 she received the prestigious Gerda Henkel Foundation Prize for her work on Luther and the Reformation.
Rezensionen
"This is a smart, accessible, authoritative biography of one of the most dynamic figures in European history. Lyndal Roper writes with clarity and discernment, so that nothing stands between the reader and her grimly fascinating subject; she earths the reformer, situating him psychically as well as geographically in a Germany she describes as vividly as if we lived there: mining towns as well as lecture halls, courts as well as cathedrals. She creates a context for a man who arouses both admiration and horror in the modern reader. Here he stands: never more vocal, more controversial, more compelling" Hilary Mantel