Immerwährender Bauern- und Hauskalender für Oberbayern (Mängelexemplar) - Mader, Elisabeth
Früher 19,99 €
als Mängelexemplar:
Jetzt nur 10,00 €**
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
**Frühere Preisbindung aufgehoben
Sofort lieferbar
5 °P sammeln

Mängelexemplar
Lieferung nur solange der Vorrat reicht!

    Gebundenes Buch

Oberbayern mit seinen unvergleichlichen Landschaften speist diesen Reigen aus traditionellem Brauchtum, köstlichen regionalen Schmankerln, Mundartgedichten und urigen Geschichten, die viel über Land und Leute erzählen. Elisabeth Mader führt den Leser kenntnisreich durch das oberbayrische Jahr, gibt Tipps und Anregungen und überdies wundervolle fotografische Einblicke.…mehr

Produktbeschreibung
Oberbayern mit seinen unvergleichlichen Landschaften speist diesen Reigen aus traditionellem Brauchtum, köstlichen regionalen Schmankerln, Mundartgedichten und urigen Geschichten, die viel über Land und Leute erzählen. Elisabeth Mader führt den Leser kenntnisreich durch das oberbayrische Jahr, gibt Tipps und Anregungen und überdies wundervolle fotografische Einblicke.
  • Produktdetails
  • Sutton Heimatarchiv
  • Verlag: Sutton Verlag Gmbh
  • Seitenzahl: 128
  • Erscheinungstermin: 8. Juni 2015
  • Deutsch
  • Abmessung: 239mm x 164mm x 14mm
  • Gewicht: 525g
  • ISBN-13: 9783954005307
  • ISBN-10: 3954005301
  • Artikelnr.: 44393962
Autorenporträt
Elisabeth Mader, geboren 1939, wuchs im Landkreis Traunstein und im Chiemgau auf und ist seit Kindesbeinen mit dem bäuerlichen Lebensalltag vertraut. Seit 1959 bewohnt sie mit ihrer Familie selbst einen Einödhof bei Traunstein. Trotz schwerer Arbeit, die das Landleben mit sich bringt, fand sie neben ihrer Sammelleidenschaft für alte Briefe, Ansichtskarten, Fotos und Lesebücher immer Zeit, Erinnerungen, Bräuche und Sitten vor allem aus der Zeit bei den Großeltern niederzuschreiben. Seit 1990 verfasst sie bei Alt und Jung beliebte Beiträge für die samstägliche Beilage (Chiemgaublätter) des Traunsteiner Tagblattes , war mehrfach zu Gast beim Bayrischen Rundfunk, hielt Vorlesungen beim bekannten Christkindlmarkt auf der Fraueninsel im Chiemsee und veröffentlichte zahlreiche Bücher.