Bisher 19,99**
16,99
versandkostenfrei*
Alle Preise in Euro, inkl. MwSt.
**Früherer Preis
Sofort lieferbar
8 °P sammeln

    Gebundenes Buch

Jetzt bewerten

What if the princess didn't marry Prince Charming but instead went on to be an astronaut? What if the jealous step sisters were supportive and kind? And what if the queen was the one really in charge of the kingdom? Illustrated by sixty female artists from every corner of the globe, Good Night Stories for Rebel Girls introduces us to one hundred remarkable women and their extraordinary lives, from Ada Lovelace to Malala, Amelia Earhart to Michelle Obama. Empowering, moving and inspirational, these are true fairy tales for heroines who definitely don't need rescuing.…mehr

Produktbeschreibung
What if the princess didn't marry Prince Charming but instead went on to be an astronaut? What if the jealous step sisters were supportive and kind? And what if the queen was the one really in charge of the kingdom? Illustrated by sixty female artists from every corner of the globe, Good Night Stories for Rebel Girls introduces us to one hundred remarkable women and their extraordinary lives, from Ada Lovelace to Malala, Amelia Earhart to Michelle Obama. Empowering, moving and inspirational, these are true fairy tales for heroines who definitely don't need rescuing.
  • Produktdetails
  • Verlag: Penguin Books Ltd (UK
  • Seitenzahl: 224
  • Erscheinungstermin: 2. März 2017
  • Englisch
  • Abmessung: 249mm x 189mm x 25mm
  • Gewicht: 795g
  • ISBN-13: 9780141986005
  • ISBN-10: 014198600X
  • Artikelnr.: 47031341
Autorenporträt
Elena Favilli (Author) Elena Favilli is a media entrepreneur and a journalist. She has worked for Colors magazine, McSweeney's, RAI, Il Post, and La Repubblica, and has managed digital newsrooms on both sides of the Atlantic. In 2011, she created the first iPad magazine for children, Timbuktu magazine. She is the founder and CEO of Timbuktu Labs. Francesca Cavallo (Author) Francesca Cavallo is a writer and theatre director. Her award-winning plays have been staged all across Europe. A passionate social innovator, Francesca is the founder of Sferracavalli, an International Festival of Sustainable Imagination in Southern Italy. In 2011, Francesca joined forces with Elena Favilli to found Timbuktu Labs, where she serves as Creative Director.
Rezensionen
"Gekonnt und abwechslungsreich, dass man als Lesern - und als Leser! - mit Freude eine Reise in die weite Welt der Diversität machen kann." Elena Müller, Frankfurter Rundschau, 06.07.18 "Entgegen dem Titel sind die pointierten, auf je eine Doppelseite verdichteten Kurzporträts zu jeder Tageszeit ein Genuss. So viel geballte Girlpower ist eine Ermunterung und Bestätigung für jede Heranwachsende, große Träume und hohe Ziele zu haben." Verena Hoenig, Neue Zürcher Zeitung, 11.12.17 "Das erfolgreichste Kinderbuch in der Geschichte des Crowdfunding ... Bei 'Good Night Stories for Rebel Girls' ließe sich die Botschaft so zusammenfassen: Wie ein Leben sich gestaltet, kann man nicht wissen; aber wer für seine Träume und Ideen einsteht, integer lebt und aufbegehrt, der trägt zu seinem eigenen Glück und meistens auch zum Wohlergehen anderer bei." Yalda Franzen, SPIEGEL Online, 29.10.17 "Es sind Geschichten wie diese, die man lange Zeit selten in Büchern fand. Geschichten von Frauen, die etwas wollen und es dann auch tun, ohne die Hilfe eines starken Mannes, einer Fee oder eines Zauberspruchs. Von Mädchen, die ihr Leben selbst in die Hand nehmen und nicht abwartend im Turm sitzen, bis ein Prinz daherkommt und sie rettet. Geschichten wie die ... sollten mehr Menschen kennen, am besten sollten schon Kinder sie hören, um starke Frauen als Vorbilder zu haben. ... Jede einzelne Illustration von den mehr als 60 Künstlerinnen aus aller Welt wäre es wert, an die Wand gehängt zu werden. Das Vorwort glüht vor Leidenschaft ... die Texte überfordern nicht mit Informationen, sie sind keine lückenlosen Biografien, sondern genau das, was sie sein sollen: eine Inspiration. Und am beeindruckendsten ist, dass dieses Buch eben nicht allein die makellosen Weltretterinnen feiert, sondern jeden Traum gleichermaßen würdigt. ... Vielleicht trägt dieses Buch dazu bei, dass das einmal normal wird." Maria Rossbauer, Die Zeit, 07.12.17 "Die hundert Frauen sind nicht deshalb fabelhaft, weil sie die Welt veränderten, sondern weil sie wussten, was ein erfolgreiches Leben will: der Neugier folgen, den Leidenschaften nachgeben und mit Großmut über Fehler urteilen." Ulrike Schuster, Süddeutsche Zeitung, 07.12.17 "Das Buch ... zeigt, dass es eine beeindruckende weibliche Geschichte gibt. Es gehört auf den Nachttisch von Frauen und Mädchen jeden Alters, aber natürlich auch auf den von Jungen und Männern." Regine Bruckmann, Kulturradio Rundfunk Berlin Brandenburg, 09.12.17 "Das sind richtig tolle Gute-Nacht-Geschichten, die auf dem Nachtkästchen jedes Mädchens und jeder jungen Frau liegen sollten. ... Ein Buch, von dem auch Eltern noch etwas lernen können und das kleinen und großen Rebellinnen Mut macht." Franziska Schweizer von der Kinderbuchhandlung "Pipilotta" in Ottakring, Der Falter, 15.12.17 "So modern und inspirierend, dass sie Leserinnen jeden Alters begeistern können." Verena Specks-Ludwig, Westdeutscher Rundfunk, 12.12.17 "Ein so herzergreifendes wie inspirierendes Werk ... das zeigt, dass Märchen manchmal wahr werden können." Kathrin Gemein, Westdeutsche Allgemeine Zeitung, 04.01.18…mehr