-92%
1,49
Bisher 19,00**
1,49
Alle Preise in Euro, inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Bisher 19,00**
1,49
Alle Preise in Euro, inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
Als Download kaufen
Bisher 19,00**
-92%
1,49
Preis in Euro, inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Abo Download
9,90 / Monat*
*Abopreis beinhaltet vier eBooks, die aus der tolino select Titelauswahl im Abo geladen werden können.

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Einmalig pro Kunde einen Monat kostenlos testen (danach 9,90 pro Monat), jeden Monat 4 aus 40 Titeln wählen, monatlich kündbar.

Mehr zum tolino select eBook-Abo
Jetzt verschenken
Bisher 19,00**
-92%
1,49
Preis in Euro, inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln

  • Format: ePub


Gerhard Waldherr begibt sich dorthin, wo und worüber man am besten lügen kann, ins Feld nämlich, wie man ethnologisch sagen würde. Auf der Suche nach der Antwort auf die Frage "Was macht uns Deutschen aus?" reist er durch Deutschland, besucht Heimaten, findet Gelegenheiten, Geschichten und Widersprüche an besonderen und an unspektakulären Orten und zeigt, wie ambivalent sich die Dinge darstellen, wenn man sie eingehender untersucht, und dass es ganz unterschiedliche Blicke gibt, die die Dinge wahrheitsgemäß abbilden können. Dieses Essay stammt aus dem Kursbuch 189.…mehr

  • Geräte: eReader
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 0.5MB
Produktbeschreibung
Gerhard Waldherr begibt sich dorthin, wo und worüber man am besten lügen kann, ins Feld nämlich, wie man ethnologisch sagen würde. Auf der Suche nach der Antwort auf die Frage "Was macht uns Deutschen aus?" reist er durch Deutschland, besucht Heimaten, findet Gelegenheiten, Geschichten und Widersprüche an besonderen und an unspektakulären Orten und zeigt, wie ambivalent sich die Dinge darstellen, wenn man sie eingehender untersucht, und dass es ganz unterschiedliche Blicke gibt, die die Dinge wahrheitsgemäß abbilden können. Dieses Essay stammt aus dem Kursbuch 189.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in B, A, D, I, NL ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: Kursbuch
  • Seitenzahl: 12
  • Erscheinungstermin: 02.03.2017
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783946514619
  • Artikelnr.: 47659739
Autorenporträt
Gerhard Waldherr, geb. 1960, ist Publizist und Weltreporter. Er arbeitete bereits für führende Tageszeitungen und Magazine, unter anderem für Süddeutsche Zeitung, stern und brand eins.