-20%
19,99
Bisher 24,95**
19,99
Alle Preise in Euro, inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Bisher 24,95**
19,99
Alle Preise in Euro, inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
Als Download kaufen
Bisher 24,95**
-20%
19,99
Preis in Euro, inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Abo Download
9,90 / Monat*
*Abopreis beinhaltet vier eBooks, die aus der tolino select Titelauswahl im Abo geladen werden können.

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Einmalig pro Kunde einen Monat kostenlos testen (danach 9,90 pro Monat), jeden Monat 4 aus 40 Titeln wählen, monatlich kündbar.

Mehr zum tolino select eBook-Abo
Jetzt verschenken
Bisher 24,95**
-20%
19,99
Preis in Euro, inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln

  • Format: ePub


Die Geheimnisse der biblischen Archäologie entschlüsselt Eric H. Cline in seinem Buch, für dessen Erstausgabe er den ersten Preis der Biblical Archaeology Society erhielt. Das Heilige Land ist voll von aufsehenerregenden Entdeckungen. Erinnern Sie sich an jenen Granatapfel aus Elfenbein, der aus dem Tempel Salomons stammen sollte? Nach Jahren fanden Forscher heraus, dass der Apfel echt, aber seine Inschrift gefälscht ist. Cline, Direktor des Archäologischen Instituts an der George Washington Universität, zeigt in seinem Überblick die großen Funde und außergewöhnlichen Pioniere ebenso wie die…mehr

  • Geräte: eReader
  • mit Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 14.23MB
Produktbeschreibung
Die Geheimnisse der biblischen Archäologie entschlüsselt Eric H. Cline in seinem Buch, für dessen Erstausgabe er den ersten Preis der Biblical Archaeology Society erhielt. Das Heilige Land ist voll von aufsehenerregenden Entdeckungen. Erinnern Sie sich an jenen Granatapfel aus Elfenbein, der aus dem Tempel Salomons stammen sollte? Nach Jahren fanden Forscher heraus, dass der Apfel echt, aber seine Inschrift gefälscht ist. Cline, Direktor des Archäologischen Instituts an der George Washington Universität, zeigt in seinem Überblick die großen Funde und außergewöhnlichen Pioniere ebenso wie die größten Fälschungen im Land der Bibel. Sein preisgekröntes Werk liegt hier in einer wunderschön bebilderten Neuausgabe vor.
  • Produktdetails
  • Verlag: wbg Philipp von Zabern
  • Seitenzahl: 224
  • Erscheinungstermin: 01.05.2016
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783805350174
  • Artikelnr.: 45048789
Autorenporträt
Eric H. Cline war mit „1177 v. Chr.“ bereits für den Pulitzer-Preis vorgeschlagen und hat mit seinem Werk den ersten Preis der American School of Oriental Research gewonnen. Cline ist Professor für Klassik und Anthropologie und Direktor des Archäologischen Instituts an der George Washington Universität.
Inhaltsangabe
Einleitung
Teil I Die Entwicklung des Fachs
1 Das 19. Jahrhundert: Die ersten Entdecker
2 Vor dem Ersten Weltkrieg: Von der Theologie zur Stratigraphie
3 Zwischen den Weltkriegen: Quadratische Löcher in runden Tells
4 Nach 1948: Wahrheitsgehalt der Bibel und Nationalismus
5 Nach dem Sechs-Tage-Krieg: Neue Methoden und Strategien
6 Seit den 1990er Jahren: Vom Nihilismus zur Gegenwart
Teil II Archäologie und die Bibel
7 Von Noah und der Sintflut zu Josua und den Israeliten
8 Von David und Salomo zu Nebukadnezzar und den Neubabyloniern
9 Von den Amulettrollen zu den Qumranrollen
10 Von Herodes dem Großen zu Jesus von Nazaret
11 Vom galiläischen Boot zum Mosaik aus dem Gefängnis von Megiddo
12 Fabelhafte Funde oder fantastische Fälschungen?
Epilog
Literaturhinweise
Weiterführende Literatur
Abbildungsverzeichnis
Dank
Register
Zum Autor
Rezensionen
Ausgezeichnet mit dem Preis der Biblical Archeology Society

"Wer konzise, aussagekräftige und aktuelle Beschreibungen mag, der findet nichts Besseres als Eric Cline." Church Times

"...eine gute Einführung in den aktuellen Stand der biblischen Archäologie auf der Grundlage der universitären Bibelwissenschaften." Faszination Bibel

"Clines Buch ist fachmännisch geschrieben, mit einer erstaunlichen Materialfülle. [Es reicht von der] Geschichte der biblischen Archäologie im 19. Jahrhundert bis zur Gegenwart. Es zeigt, was an archäologischem Wissen zum Bibeltext vorhanden ist oder fehlt, und lässt den Leser weder atem- noch ratlos zurück." Biblical Archaeology Review

"Cline ist nicht nur ein hochkarätiger Wissenschaftler, er hat auch die Gabe, die hochkomplexen Zusammenhänge seines Faches in leicht lesbaren Worten darlegen, sogar spannende Geschichten rund um seine Disziplin erzählen zu können." Die Tagespost