Broschiertes Buch

12 Kundenbewertungen

Scarpettas bisher bedrohlichster Fall: Der Sandmann, ein grausamer Killer, geht um Die 16-jährige Drew Martin, Shooting-Star am Tennishimmel, fällt in Rom einem abscheulichen Verbrechen zum Opfer. Nachdem er sie grausam gefoltert hat, füllt der Mörder Drews leere Augenhöhlen mit Sand, bevor er ihre Lider für immer verschließt. Die italienischen Carabinieri sind überfordert und bitten Gerichtsmedizinerin Dr. Kay Scarpetta um Hilfe. Der Sandmann kommt aus den USA. Und der Tennisstar ist nicht sein letztes Opfer…mehr

Produktbeschreibung
Scarpettas bisher bedrohlichster Fall: Der Sandmann, ein grausamer Killer, geht um
Die 16-jährige Drew Martin, Shooting-Star am Tennishimmel, fällt in Rom einem abscheulichen Verbrechen zum Opfer. Nachdem er sie grausam gefoltert hat, füllt der Mörder Drews leere Augenhöhlen mit Sand, bevor er ihre Lider für immer verschließt. Die italienischen Carabinieri sind überfordert und bitten Gerichtsmedizinerin Dr. Kay Scarpetta um Hilfe. Der Sandmann kommt aus den USA. Und der Tennisstar ist nicht sein letztes Opfer
  • Produktdetails
  • Goldmann Taschenbücher Bd.46101
  • Verlag: Goldmann
  • Originaltitel: Book of the Dead
  • Seitenzahl: 508
  • Erscheinungstermin: 12.10.2009
  • Deutsch
  • Abmessung: 187mm x 118mm
  • Gewicht: 415g
  • ISBN-13: 9783442461011
  • ISBN-10: 3442461014
  • Artikelnr.: 26256800
Autorenporträt
Patricia Cornwell wurde 1956 in Miami (Florida, USA) geboren. Schon auf dem College schrieb sie für die Schülerzeitung. Nach ihrem Abschluss arbeitete Patricia Cornwell als Journalistin für die Tageszeitung "Charlotte Observer". Parallel dazu begann sie, Kriminalgeschichten zu schreiben, und war zudem als Computerspezialistin in der forensischen Medizin tätig. Ihre ersten Romane, die während dieser Zeit entstanden, schickte sie erfolglos an zahlreiche Verlagshäuser. Der entscheidende Hinweis, der ihr später zum Durchbruch als Autorin verhalf, kam von Sara Ann Freed: Die Mitarbeiterin eines Verlages, an den Cornwell ihr Manuskript geschickt hatte, riet ihr, die Pathologin Dr. Kay Scarpetta als zentrale Figur auszubauen und deren Arbeit in den Vordergrund zu stellen. Diesen Tipp beherzigend, gelang es Cornwell 1990, ihren ersten Kriminalroman "Post Mortem" zu veröffentlichen, der ein sensationeller Erfolg wurde.

Das meint die buecher.de-Redaktion:Patricia Cornwell gehört zu den Müttern des Krimigenres, in dem Pathologen und Forensiker die Ermittlungen in die Hand nehmen - Kay Scarpetta ist längst Kult!