9,99 €
versandkostenfrei*
inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
  • Broschiertes Buch

1 Kundenbewertung

Ein Killer, der Köpfe sammelt: der 17. Fall für Special Agent Aloysius Pendergast - ein mitreißender Abenteuer-Thriller
Nur nicht den Kopf verlieren, heißt es für Special Agent Aloysius Pendergast und Lieutenant Vincent D'Agosta: In New York treibt ein Serienkiller sein Unwesen, der die Köpfe seiner Opfer als Trophäen behält. Doch er hinterlässt kaum verwertbare Spuren, und die Ermordeten scheinen nichts gemeinsam zu haben - außer Geld, Macht und keinerlei Skrupel: Erst stirbt ein selbstverliebtes It-Girl, dann ein Mafia-Anwalt, ein Waffenhändler, ein Investmentbanker-Pärchen ... Geht in…mehr

Produktbeschreibung
Ein Killer, der Köpfe sammelt: der 17. Fall für Special Agent Aloysius Pendergast - ein mitreißender Abenteuer-Thriller

Nur nicht den Kopf verlieren, heißt es für Special Agent Aloysius Pendergast und Lieutenant Vincent D'Agosta: In New York treibt ein Serienkiller sein Unwesen, der die Köpfe seiner Opfer als Trophäen behält. Doch er hinterlässt kaum verwertbare Spuren, und die Ermordeten scheinen nichts gemeinsam zu haben - außer Geld, Macht und keinerlei Skrupel: Erst stirbt ein selbstverliebtes It-Girl, dann ein Mafia-Anwalt, ein Waffenhändler, ein Investmentbanker-Pärchen ...
Geht in New York ein Rächer um? Eine Welle der Hysterie stürzt die ganze Stadt ins Chaos. Mittendrin Agent Pendergast und Vincent D'Agosta, die kaum einen Schritt weiterkommen und nicht ahnen, dass die Motive des Killers finsterer sind als die neun Kreise der Hölle.

Ebenso cool wie brillant, »eine Mischung aus Holmes und Bond« (Frankfurter Neue Presse) - das ist Special Agent Aloisius Pendergast, der Kult-Ermittler der amerikanischen Bestseller-Autoren Preston & Child. Im Thriller »Headhunt - Feldzug der Rache« löst Agent Pendergast seinen 17. Fall.

Die komplette Thriller-Reihe im Überblick:
1. Relic - Museum der Angst
2. Attic - Gefahr aus der Tiefe
3. Formula - Tunnel des Grauens
4. Ritual - Höhle des Schreckens
5. Burn Case - Geruch des Teufels
6. Darc Secret - Mörderische Jagd
7. Maniac - Fluch der Vergangenheit
8. Darkness - Wettlauf mit der Zeit
9. Cult - Spiel der Toten
10. Fever - Schatten der Vergangenheit
11. Revenge - Eiskalte Täuschung
12. Fear - Grab des Schreckens
13. Attac - Unsichtbarer Feind
14. Labyrinth - Elixier des Todes
15. Demon - Sumpf der Toten
16. Obsidian - Kammer des Bösen
17. Headhunt - Feldzug der Rache
18. Grave - Verse der Toten
19. Ocean - Insel des Grauens
Autorenporträt
Douglas Preston wurde 1956 in Cambridge, Massachusetts, geboren. Er studierte in Kalifornien zunächst Naturwissenschaften und später Englische Literatur. Nach dem Examen startete er seine Karriere beim »American Museum of Natural History« in New York. Eines Nachts, als Preston seinen Freund Lincoln Child auf eine mitternächtliche Führung durchs Museum einlud, entstand dort die Idee zu ihrem ersten gemeinsamen Thriller, »Relic«, dem viele weitere internationale Bestseller folgten. Douglas Preston schreibt auch Solo-Bücher (»Der Codex«, »Der Canyon«, »Credo«, »Der Krater«) und verfasst regelmäßig Artikel für diverse Magazine. Er lebt mit seiner Frau und seinen drei Kindern an der Ostküste der USA. Lincoln Child wurde 1957 in Westport, Connecticut, geboren. Nach seinem Studium der Englischen Literatur arbeitete er zunächst als Verlagslektor und später für einige Zeit als Programmierer und System-Analytiker. Während der Recherchen zu einem Buch über das »American Museum of Natural History« in New York lernte er Douglas Preston kennen und entschloss sich nach dem Erscheinen des gemeinsam verfassten Thrillers »Relic«, Vollzeit-Schriftsteller zu werden. Obwohl die beiden Erfolgsautoren 500 Meilen voneinander entfernt leben, schreiben sie ihre Megaseller gemeinsam: per Telefon, Fax und Internet. Lincoln Child publiziert darüber hinaus auch eigene Bücher (»Das Patent«, »Eden«). Er lebt mit Frau und Tochter in New Jersey.