Einführung in die Geowissenschaften - Arndt, Jörg; Götze, Hans-Jürgen; Mertmann, Dorothee; Riller, Ulrich
36,99
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Eine Einführung für Studierende der Geowissenschaften - modernes Layout, überzeugende Didaktik, fundierte Inhalte. Ideal für den Einstieg in das Thema
Ein interdisziplinäres geowissenschaftliches Grundstudium zählt zur Grundausbildung der verschiedenen Curricula vieler Hochschulen im deutschsprachigen Raum. Die Neuauflage des Werks ist exakt auf die Bedürfnisse der Bachelor- und Masterstudiengänge ausgerichtet.
Die inhaltlich und didaktisch völlig überarbeitete 2. Auflage der Einführung in die Geowissenschaften zeigt sich im modernen, leserfreundlichen Layout. Neu aufgenommen wurden
…mehr

Produktbeschreibung
Eine Einführung für Studierende der Geowissenschaften - modernes Layout, überzeugende Didaktik, fundierte Inhalte. Ideal für den Einstieg in das Thema

Ein interdisziplinäres geowissenschaftliches Grundstudium zählt zur Grundausbildung der verschiedenen Curricula vieler Hochschulen im deutschsprachigen Raum. Die Neuauflage des Werks ist exakt auf die Bedürfnisse der Bachelor- und Masterstudiengänge ausgerichtet.

Die inhaltlich und didaktisch völlig überarbeitete 2. Auflage der Einführung in die Geowissenschaften zeigt sich im modernen, leserfreundlichen Layout. Neu aufgenommen wurden wichtige Themen, wie Geoinformatik, Fernerkundung, Georisiken und die Geschichte der Erde.

Auch aktuelle Schwerpunkte geowissenschaftlicher Forschungen, z. B. die Satellitenmissionen, werden angesprochen.

Zahlreiche Farbfotos und Grafiken erläutern komplexe Zusammenhänge und Sachverhalte. Merkboxen fassen wichtige Inhalte der Thematik der Geowissenschaften zusammen, Fallbeispiele und Themen-Exkurse sind durch Kästen optisch vom Text separiert.

Die renommierten Autoren stehen für höchste Qualität und Aktualität: hier finden Studierende der Geowissenschaften alles, was sie für ein erfolgreiches Studium benötigen! Kompakt, verständlich erklärt, mit zahlreichen Praxisbeispielen und Übungen.

Dieser Titel ist nicht als Dozenten-Freiexemplar erhältlich.
  • Produktdetails
  • UTB Uni-Taschenbücher Bd.3925
  • Verlag: Utb; Verlag Eugen Ulmer
  • Artikelnr. des Verlages: UTB2106
  • 2., Neuausg.
  • Seitenzahl: 512
  • Erscheinungstermin: November 2015
  • Deutsch
  • Abmessung: 216mm x 152mm x 32mm
  • Gewicht: 760g
  • ISBN-13: 9783825239251
  • ISBN-10: 382523925X
  • Artikelnr.: 37023321
Autorenporträt
Götze, Hans-Jürgen
Prof. Dr. Hans-Jürgen Götze lehrte am Institut für Geowissenschaften der Universität zu Kiel.

Mertmann, Dorothee
PD Dr. D. Mertmann lehrt am Institut für Geowissenschaften der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg.

Riller, Ulrich
Prof. Dr. Ulrich Riller lehrt am Institut für Geologie der Universität Hamburg.

Arndt, Jörg
Dr. Jörg Arndt hatte die Professur für Mineralogie der FU Berlin inne.
Inhaltsangabe
Vorwort zur 2. Auflage 10 Vorwort zur 1. Auflage 12 1 Einführung und Überblick 13 1.1 Historisches 16 1.2 Was ist ein Modell? 19 1.3 Philosophisches 22 2 Evolution des Sonnensystems und der Erde 27 2.1 Gegenwärtige Struktur des Planeten und Satellitensystems 27 2.2 Anfangsstadien der kosmischen Evolution 30 2.3 Entstehung der Sonne und des Planetensystems 31 2.4 Entstehung und Entwicklung der Erde und des Mondes 33 2.5 Meteorite und Kollisionsprozesse 36 3 Zur Entwicklung der Erde (seit ca. 4,6 Mrd. Jahren) 42 3.1 Stratigraphie 42 3.2 Besondere Ereignisse in der Erdgeschichte 47 3.2.1 Zeitabschnitt vor ca. 4,6 Milliarden Jahre bis 545 Millionen Jahre 47 3.2.2 Zeitabschnitt vor ca. 545 Millionen Jahren bis heute 50 4 Mineralogie: Physik und Chemie der Geomaterialien 57 4.1 Allgemeine Mineralogie 58 4.1.1 Das äußere Erscheinungsbild der Kristalle 58 4.1.2 Die Kristallstruktur 63 4.1.3 Das Koordinatensystem des Raumgitters 66 4.1.4 Anordnung der Bausteine in Kristallstrukturen 71 4.2 Allgemeine und Spezielle Mineralogie 74 4.2.1 Entstehung von Mineralen 75 4.2.2 Gliederung der Minerale 76 4.2.3 Elemente 78 4.2.4 Oxide 80 4.2.5 Silikate 80 4.3 Petrologie 86 4.3.1 Magmatische Petrologie 86 4.3.2 Gesteinsserien 87 4.3.3 Metamorphe Petrologie 88 4.4 Geochemie 90 4.4.1 Verteilung der Elemente 90 4.4.2 Geochronologie 93 4.4.3 Isotopenfraktionierung 94 5 Geophysik 97 5.1 Einleitung 97 5.2 Gravimetrie 100 5.2.1 Normalschwere 101 5.2.2 Maßeinheiten der Gravimetrie und Geodäsie 104 5.2.3 Messinstrumente der Gravimetrie 108 5.2.4 Schweremessungen und Interpretation 112 5.3 Magnetik 120 5.3.1 Normalfeld 121 5.3.2 Maßeinheiten der Magnetik 125 5.3.3 Magnetisierung von Gesteinen und Mineralien 126 5.3.4 Messinstrumente der Magnetik 128 5.3.5 Feldmessungen und Interpretation 130 5.4 Geothermik 132 5.4.1 Allgemeines 132 5.4.2 Temperatur 133 5.4.3 Thermische Konvektion 134 5.4.4 Wärmeleitung 135 5.4.5 Wärmestromdichte 136 5.5 Widerstandsverfahren (Geoelektrik) 142 5.5.1 Allgemeines 142 5.5.2 Physikalische Grundlagen 144 5.5.3 Spezifische Widerstände/Leitfähigkeiten von Mineralien und Gesteinen 145 5.5.4 Das Prinzip geoelektrischer Gleichstrom-Messungen und Bestimmung des spezifischen Widerstandes 146 5.5.5 Bestimmung des spezifischen Widerstandes 147 5.5.6 Geschichteter Untergrund und scheinbarer spezifischer Widerstand 149 5.5.7 Interpretation geoelektrischer Widerstandsmessungen 150 5.5.8 Elektromagnetik (Wechselstromverfahren) 153 5.5.9 Magnetotellurik 155 5.6 Seismik 157 5.6.1 Elastische Eigenschaften und Raumwellen 158 5.6.2 Wellenfronten oder Wellenstrahlen? 162 5.6.3 Reflexion und Brechung 163 5.6.4 Reflexionsseismik 165 5.6.5 Geophone 167 5.6.6 Auswertung und Interpretation 168 5.6.7 Refraktionsseismik 172 5.7 Seismologie 178 5.7.1 Erdbeben 179 5.7.2 Räumliche Verteilung von Erdbeben 180 5.7.3 Erdbebenentstehung (Seismotektonik) 182 5.7.4 Erdbebenintensität und Magnitude 183 5.7.5 Beziehungen zwischen der Magnitude eines Bebens und der freigesetzten Energie 187 5.7.6 Auswertung der Beobachtungen an Erdbebenwellen 188 6 Geoinformatik 192 6.1 Einführung und Übersicht 192 6.2 Ausgewählte numerische Konzepte 195 6.2.1 Räumliche Interpolation 195 6.2.2 Methode der kleinsten Quadrate 197 6.2.3 Triangulation 198 6.2.4 Trendflächenanalyse 199 6.2.5 Entfernungen 199 6.2.6 Digitale Geländemodelle 200 6.3 Datenbanken 202 6.3.1 Metadaten 203 6.3.2 Digitale geowissenschaftliche Modellierung 203 6.3.3 4D-Datenverwaltung 205 6.4 Visualisierung 206 6.5 Generalisierung und Vereinfachung in den Geowissenschaften 209 7 Fernerkundung 211 7.1 Allgemeines und historische Entwicklung 211 7.2 Physikalischer Hintergrund 213 7.3 Fernerkundungssysteme 21