46,95 €
46,95 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Versandkostenfrei*
0 °P sammeln
46,95 €
46,95 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Versandkostenfrei*

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
Als Download kaufen
46,95 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
Jetzt verschenken
46,95 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
  • Format: PDF



Das Buch gibt einen systematischen Überblick über die grundlegenden Theorien, die Bezugssysteme und die Mess- und Auswertemethoden der Geodäsie, wobei der Beitrag der geodätischen Raumtechniken zur Positionierung und zur Schwerefeldbestimmung besonders herausgestellt wird. Diese Methoden haben auch zu einem für die Praxis wichtigen Wandel in der Einrichtung geodätischer Grundlagennetze geführt. Zur interdisziplinären Geodynamikforschung kann die Geodäsie damit ebenfalls wesentliche Beiträge leisten. Der gegenwärtige Stand der Geodäsie wird durch eine Vielzahl von Beispielen aus Messung,…mehr

  • Geräte: PC
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 35.04MB
Produktbeschreibung


Das Buch gibt einen systematischen Überblick über die grundlegenden Theorien, die Bezugssysteme und die Mess- und Auswertemethoden der Geodäsie, wobei der Beitrag der geodätischen Raumtechniken zur Positionierung und zur Schwerefeldbestimmung besonders herausgestellt wird. Diese Methoden haben auch zu einem für die Praxis wichtigen Wandel in der Einrichtung geodätischer Grundlagennetze geführt. Zur interdisziplinären Geodynamikforschung kann die Geodäsie damit ebenfalls wesentliche Beiträge leisten. Der gegenwärtige Stand der Geodäsie wird durch eine Vielzahl von Beispielen aus Messung, Auswertung und Analyse illustriert, ein umfangreiches Literaturverzeichnis erleichtert ein weitergehendes Studium. Das Buch vermittelt einen umfassenden Überblick über die tiefgreifenden Veränderungen, welche die Geodäsie in den vergangenen zwanzig Jahren erfahren hat.


Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GR, HR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: Gruyter, Walter de GmbH
  • Seitenzahl: 379
  • Erscheinungstermin: 22. August 2008
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783110198171
  • Artikelnr.: 37357099
Inhaltsangabe
Einführung · Definition der Geodäsie · Aufgabe der Geodäsie · Historische Entwicklung der Geodäsie · Organisation der Geodäsie · Literatur · Bezugssysteme · Basiseinheiten und Fundamentalkonstanten · Zeitsysteme · Internationaler Erdrotationsdienst · Zälestische Bezugssysteme · Terrestrisches Bezugssystem · Schwerefeldbezogene Bezugssysteme · Das Schwerefeld der Erde · Grundlagen der Schwerefeldtheorie · Geometrie des Schwerefeldes · Kugelfunktionsentwicklung des Gravitationspotentials · Das Geoid · Zeitliche Schwereänderungen · Das geodätische Erdmodell · Das Rotationsellipsoid · Das Normalschwerefeld · Geodätische Bezugssysteme · Messmethoden · Atmospärische Refraktion · Satellitenbeobachtungen · Geodätische Astronomie · Gravimetrie · Terrestrische geodätische Messungen · Auswertemethoden · Residuales Schwerefeld · Dreidimensionale Punktbestimmung · Horizontale Punktbestimmung · Höhenbestimmung · Grundlagen der Schwerefeldmodellierung · Globale Schwerefeldmodellierung · Lokale Schwerefeldmodellierung · Kombinationsmethoden zur Positionsbestimmung und Schwerefeldmodellierung · Geodätische und gravimetrische Netze · Lagenetze · Höhennetze · Dreidimensionale Netze · Schwerenetze · Aufbau und Dynamik der Erde · Das geophysikalische Erdmodell · Die oberen Schichten der Erde · Geodäsie und rezente Geodynamik · Bibliografie · Index
Rezensionen
"Mit dem vorliegenden Buch ist dem Autor wie in der englischsprachigen Ausgabe eine zeitgemäße, gelungene Darstellung der 'höheren' Geodäsie gelungen, die nicht nur den Studierenden sondern auch den Berufskollegen als zeitgemäßes Lehrbuch und als Nachschlagewerk zu empfehlen ist."Bertold Witte, Bonn, in: Flächenmanagement und Bodenordnung, Neuwied 1/2003 "Allen, die an der Geodäsie nicht nur in der klassischen Definition nach Helmert interessiert sind und allen, die geodätische Messmethoden nicht nur als Black-Box nutzen wollen, sei dieses Buch uneingeschränkt empfohlen."Manfred Weisenseein: Der Vermessungsingenieur 2/2003 "Deshalb können wir das Buch als Lehr- und Handbuch für Studenten, Hochschullehrer, wissenschaftliche Mitarbeiter, Promovierende, sogar Diplomingenieure in der Praxis, für jede, die in einem einzigen Band ein klares Bild über die gesamte (höhere) Geodäsie und ihrer Lage in dem Prozess des naturwissenschaflichen Erkennens der Erde bekommen möchten wohl begründet