14,90 €
14,90 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
14,90 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
Als Download kaufen
14,90 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Abo Download
9,90 € / Monat*
*Abopreis beinhaltet vier eBooks, die aus der tolino select Titelauswahl im Abo geladen werden können.

inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Einmalig pro Kunde einen Monat kostenlos testen (danach 9,90 € pro Monat), jeden Monat 4 aus 40 Titeln wählen, monatlich kündbar.

Mehr zum tolino select eBook-Abo
Jetzt verschenken
14,90 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln

  • Format: PDF


Gartenpraxis pur! Farbatlas mit einer Vielzahl von Farbfotos von Krankheiten und Schädlingen an Zierpflanzen, Obst und Gemüse Dieses Buch ermöglicht das schnelle Erkennen von Krankheitsursachen bei Pflanzen im Zimmer, Wintergarten oder Garten und zeigt die richtigen Gegenmaßnahmen. In Verbindung mit einer umfangreichen Fotosammlung geben die im Farbatlas dargestellten Schadbilder und Kurzbeschreibungen einen Überblick über die wichtigsten Schadursachen der jeweiligen Pflanzenart und ermöglichen im Vergleich mit einer kranken Pflanze eine erste Diagnose. Dargestellt werden die Krankheitsbilder…mehr

  • Geräte: PC
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 28.25MB
Produktbeschreibung
Gartenpraxis pur! Farbatlas mit einer Vielzahl von Farbfotos von Krankheiten und Schädlingen an Zierpflanzen, Obst und Gemüse Dieses Buch ermöglicht das schnelle Erkennen von Krankheitsursachen bei Pflanzen im Zimmer, Wintergarten oder Garten und zeigt die richtigen Gegenmaßnahmen. In Verbindung mit einer umfangreichen Fotosammlung geben die im Farbatlas dargestellten Schadbilder und Kurzbeschreibungen einen Überblick über die wichtigsten Schadursachen der jeweiligen Pflanzenart und ermöglichen im Vergleich mit einer kranken Pflanze eine erste Diagnose. Dargestellt werden die Krankheitsbilder aus allen wichtigen Pflanzengruppen: Zimmerpflanzen, Beet- und Balkonpflanzen, Sommerblumen, Stauden, Ziergehölze, Obst und Gemüse. - Krankheitsbilder aller wichtigen Pflanzengruppen - schnelle Diagnose - mehr als 600 Farbfotos

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, D ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: Verlag Eugen Ulmer
  • Seitenzahl: 256
  • Erscheinungstermin: 28.10.2008
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783800118977
  • Artikelnr.: 38523291
Autorenporträt
Dr. Bernd Böhmer ist Referent für Pflanzenschutz im Zierpflanzenbau, in der Baumschule und im Öffentlichen Grün sowie Pflanzenquarantäne beim Pflanzenschutzamt der Landwirtschaftskammer Rheinland, Bonn. Dr. Walter Wohanka arbeitet an der Forschungsanstalt Geisenheim, Fachgebiet Phytomedizin.
Inhaltsangabe
- Einleitung 7
- Diagnosehilfe 8
- Zimmerpflanzen Anthurium, Flamingoblume 10
- Araliengewächse: Fatshedera, Fatsia, Monstera, Philodendron, Schefflera 13
- Begonia, Begonie 15
- Cactea, Kakteen 19
- Camellia, Kamelie 22
- Cissus, Klimme 23
- Citrus, Orange, Zitrone, Lemone 25
- Codiaeum, Croton 26
- Cyclamen, Alpenveilchen 27
- Dieffenbachia, Dieffenbachie 32
- Dracaena, Drachenbaum 33
- Euphorbia, Weihnachtsstern 34
- Ficus, Feigenbaum 40
- Filices, Farne: Adiantum, Asplenium, Blechnum, Nephrolepis, Polystichum, Pteris 42
- Hibiscus, Eibisch 44
- Hippeastrum, Amaryllis 45
- Hydrangea, Hortensie 46
- Kalanchoë, Flammendes Käthchen 48
- Orchideen 49
- Palmen:
- Chamaedorea, Howeia, Lytocarium, Phoenix 53
- Saintpaulia, Usambaraveilchen 53
- Senecio, Kreuzkraut, Greiskraut 56
- Soleirolia, Bubikopf 58
- Spathiphyllum, Einblatt 58
- Yucca, Palmlilie 60
- Zantedeschia, Calla 62
- Beetpflanzen, Sommerblumen und Stauden Aconitum, Eisenhut 63
- Althaea, Stockmalve 63
- Alyssum, Steinkraut 64
- Anemone, Anemone 65
- Antirrhinum, Löwenmäulchen 67
- Arabis, Gänsekresse 68
- Aster, Callistephus, (Sommer-)Aster 69
- Bellis, Gänseblümchen 71
- Bidens, Zweizahn 73
- Blumenzwiebeln: Hyacinthus, Lilium, Narcissus, Tulipa 74
- Brachyscome iberidifolia, Blaues Gänseblümchen 80
- Calceolaria, Pantoffelblume 82
- Calibrachoa-Hybriden, Zauberglöckchen 83
- Chrysanthemum, Chrysanthemen (inkl. Argyranthemum, Dendranthema, Leucanthemum, Tanacetum) 85
- Dahlia, Dahlie 91
- Delphinium, Rittersporn 92
- Dianthus, Nelke 93
- Erica, Glockenheide 98
- Fuchsia, Fuchsie 101
- Helianthus, Sonnenblume 103
- Helleborus, Christrose, Lenzrose 105
- Impatiens, Fleißiges Lieschen, Edel-Lieschen 107
- Limonium, Statice, Strandfl ieder 109
- Lobelia, Lobelie, Männertreu 111
- Myosotis, Vergissmeinnicht 112
- Osteospermum ecklonis 113
- Paeonia, Pfi ngstrose 114Pelargonium, Pelargonie, Geranie 116
- Petunia, Petunie 122
- Phlox, Phlox 123
- Primula, Primel 125
- Scaevola aemula, Spaltglocke 132
- Viola, Veilchen, Stiefmütterchen 133
- Zinnia, Zinnie 137
- Ziergehölze Acer, Ahorn 139
- Buxus, Buchsbaum 141
- Chamaecyparis, Scheinzypresse 143
- Clematis, Waldrebe 145
- Cotoneaster, Zwergmispel 146
- Cytisus, Besenginster 147
- Euonymus, Pfaffenhütchen 148
- Forsythia, Forsythie 149
- Gaultheria procumbens, Niederliegende Scheinbeere 150
- Hebe-Andersonii-Hybriden 151
- Hedera, Efeu 153
- Hypericum, Johanniskraut 155
- Ilex, Stechpalme 156
- Juniperus, Wacholder 156
- Laurus, Lorbeer 158
- Mahonia, Mahonie 159
- Myrtus, Myrte 160
- Nerium, Oleander 161
- Rhododendron, Azaleen 163
- Rosa, Rose 171
- Syringa, Flieder 178
- Taxus, Eibe 180
- Thuja, Lebensbaum 182
- Vinca, Immergrün 183
- Obst und Gemüse Apfel 184
- Birne 190
- Kirsche 193
- Pflaume, Zwetschge 196
- Pfirsich, Aprikose 198
- Erdbeere 199
- Himbeere 201
- Brombeere 203
- Johannisbeere 204
- Stachelbeere 205
- Haselnuss 206
- Walnuss 207
- Weinrebe 208
- Bohne 211
- Erbse 213
- Feldsalat 214
- Gurke 215
- Kohl 218
- Möhre 221
- Paprika 223
- Rettich, Radies 224
- Salat 225
- Sellerie 227
- Spargel 229
- Spinat 230
- Tomate 231
- Zwiebelgemüse 232
- Hinweise zur Bekämpfung spezieller Schaderreger
- Bekämpfung von Viren und Phytoplasmen 236
- Bekämpfung von Bakterienkrankheiten 236
- Bekämpfung häufig auftretender Pilzkrankheiten 237
- Bekämpfung häufig auftretender Schädlinge 239
- Auswahl von Nützlingen zur biologischen Schädlingsbekämpfung 243
- Auskunftsstellen des Pflanzenschutzdienstes in Deutschland 244
- Weiterführende Literatur 247
- Bildquellen 248
- Register 250