Dr. Stroh - Borjans-Heuser, Peter

10,00
versandkostenfrei*
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

  • Broschiertes Buch

Jetzt bewerten

Der ehemalige Schulleiter Dr. Peter Borjans-Heuser kann sich von seinem fiktiven Schulleiter distanzieren, wie er will. Er zeigt ihn auf eine so ironisch-bissige Weise in allen Lebenssituationen als schwachen, fehlerhaften, spießigen Menschen, dass er eine intime Beziehung zu ihm nicht abstreiten wird. Dr. Stroh ist sein von sich gestoßenes, der Lächerlichkeit preisgegebenes Alter Ego. Die Gedichte über ihn sind eine Abrechnung, deren Gnadenlosigkeit nur aus der Nähe zum Autor erklärt werden kann. Aus demselben Grunde enthalten sie aber immer auch einen sanften, verständnisvollen Humor, der letztlich mit dem sozialen Krüppel Dr. Stroh versöhnt.…mehr

Produktbeschreibung
Der ehemalige Schulleiter Dr. Peter Borjans-Heuser kann sich von seinem fiktiven Schulleiter distanzieren, wie er will. Er zeigt ihn auf eine so ironisch-bissige Weise in allen Lebenssituationen als schwachen, fehlerhaften, spießigen Menschen, dass er eine intime Beziehung zu ihm nicht abstreiten wird. Dr. Stroh ist sein von sich gestoßenes, der Lächerlichkeit preisgegebenes Alter Ego. Die Gedichte über ihn sind eine Abrechnung, deren Gnadenlosigkeit nur aus der Nähe zum Autor erklärt werden kann. Aus demselben Grunde enthalten sie aber immer auch einen sanften, verständnisvollen Humor, der letztlich mit dem sozialen Krüppel Dr. Stroh versöhnt.
  • Produktdetails
  • Verlag: Schardt Verlag / Schardt Verlag e.K.
  • Seitenzahl: 113
  • Erscheinungstermin: November 2011
  • Deutsch
  • Abmessung: 202mm x 137mm x 18mm
  • Gewicht: 166g
  • ISBN-13: 9783898416238
  • ISBN-10: 3898416232
  • Artikelnr.: 34209818
Autorenporträt
Peter Borjans-Heuser, Jahrgang 1948, ehemaliger Duisburger Gesamtschulleiter, schreibt seit 15 Jahren. Er beschreibt zuerst eine große, abenteuerliche Schiffsreise, richtet eine "Lyrische Bordapotheke" ein, besingt den "Alltag an der pädagogischen Front" und tischt dann seine "VerBALrouLADEN" auf. "Dr. Stroh. Böse Balladen" ist seine zweite Veröffentlichung im Schardt Verlag.