9,90
versandkostenfrei*
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Fabian Navarros Texte vereinen Klanglichkeit, Bildlichkeit und die Freude, Sprache zu gestalten. Sein dritter Gedichtband versammelt die besten Texte der letzten Jahre. Hier treffen Mischwesen aus Drachen und Kaugummiautomaten auf zagende Zausel; monolithhohe Aktenstapel ragen über dampfende Berghänge. In Neuauflagen von Wilhelm Busch oder Edgar Allan Poe verbindet er spielerisch zeitgenössische Themen mit bekannten Werken der Weltliteratur.…mehr

Produktbeschreibung
Fabian Navarros Texte vereinen Klanglichkeit, Bildlichkeit und die Freude, Sprache zu gestalten. Sein dritter Gedichtband versammelt die besten Texte der letzten Jahre. Hier treffen Mischwesen aus Drachen und Kaugummiautomaten auf zagende Zausel; monolithhohe Aktenstapel ragen über dampfende Berghänge. In Neuauflagen von Wilhelm Busch oder Edgar Allan Poe verbindet er spielerisch zeitgenössische Themen mit bekannten Werken der Weltliteratur.
  • Produktdetails
  • Verlag: Lektora
  • Seitenzahl: 99
  • Altersempfehlung: ab 12 Jahren
  • Erscheinungstermin: 12. September 2017
  • Deutsch
  • Abmessung: 193mm x 118mm x 17mm
  • Gewicht: 114g
  • ISBN-13: 9783954611034
  • ISBN-10: 3954611031
  • Artikelnr.: 49097982
Autorenporträt
Navarro, Fabian
Fabian Navarro ( 1990) ist Slam Poet und Autor. Er wurde in Warstein geboren, studierte Germanistik und Philosophie in Hamburg und lebt derzeit in Wien. Seit 2008 steht er auf Bühnen und gilt als einer der erfolgreichsten Slam Poeten im gesamten deutschsprachigen Raum. Im Jahr 2014 war er Landesmeister in Schleswig-Holstein und 2015 gewann er die Stadtmeisterschaften in Hamburg. Zudem ist er Stammautor der Hamburger Lesebühne "Randale und Liebe". Sein zweites Buch "Von A nach B" erschien 2014 im Lektora Verlag.
Rezensionen
"Um wirklich ehrlich zu sein: einer der ganz wenigen Künstler, bei denen ich immer noch regelmäßig Gänsehaut bekomme, egal, wie oft ich die Texte höre." (Michel Abdollahi) "Er war eines meiner ersten Vorbilder im Slam!" (Mona Harry) "Ich habe so viel von ihm gelernt, z. B. '¿Cuántas camisas hay en el bolso?'" (David Friedrich) "#yasmohatgesagt Man möge den Navarro lesen!" (Yasmo)