Alle Rezepte vom Wunderdoktor 2008 - Roth, Eugen
10,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

In den heiter-ironischen "Wunderdoktor"-Versen durchleuchtet Eugen Roth die Nöte des Ärzte- und Patientenalltags. Wenn er mit röntgengleichem Blick den Leiden und Wehwehchen seiner Mitmenschen auf den Leib rückt, erweist sich Eugen Roth einmal mehr als liebevoll-verständnisvoller Menschenkenner. Seine heilsamen Gedichte sind das ideale Geschenk für den Besuch am Krankenbett, wirken aber auch "rein prophylaktisch".…mehr

Produktbeschreibung
In den heiter-ironischen "Wunderdoktor"-Versen durchleuchtet Eugen Roth die Nöte des Ärzte- und Patientenalltags. Wenn er mit röntgengleichem Blick den Leiden und Wehwehchen seiner Mitmenschen auf den Leib rückt, erweist sich Eugen Roth einmal mehr als liebevoll-verständnisvoller Menschenkenner. Seine heilsamen Gedichte sind das ideale Geschenk für den Besuch am Krankenbett, wirken aber auch "rein prophylaktisch".
  • Produktdetails
  • Verlag: Hanser; Sanssouci
  • Artikelnr. des Verlages: 505/24657
  • 4. Aufl.
  • Seitenzahl: 200
  • Erscheinungstermin: 15. Juli 2016
  • Deutsch
  • Abmessung: 182mm x 146mm x 20mm
  • Gewicht: 386g
  • ISBN-13: 9783446246577
  • ISBN-10: 3446246576
  • Artikelnr.: 40437672
Autorenporträt
Roth, Eugen
Eugen Roth wurde 1895 in München geboren. Nachdem er Germanistik, Geschichte und Kunstgeschichte studiert hatte, arbeitete er zunächst als Lokalredakteur bei den Münchner Neuesten Nachrichten, bevor er sich 1933 als freier Schriftsteller niederließ. Sein umfangreiches Lebenswerk umfaßt Erzählungen, Gedichte und die heiteren Verssammlungen, die ihn schon zu Lebzeiten zu einem Klassiker des Humors werden ließen. 1976 starb Eugen Roth in München.