19,95 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

Dieser leicht verständliche und außergewöhnliche Ratgeber hat das Ziel, ein effektives und erfolgreiches Torhütertraining zu gestalten, das erfolgreich und problemlos in das Mannschaftstraining integriert werden kann.
Das Buch basiert auf den Erfahrungswerten der beiden DFB-Fußball-Lehrer Christian Titz und Thomas Dooley und der jahrelangen und wertvollen Erfahrung vieler Weggefährten aus dem Profi- und Amateursport.
Es beschäftigt sich in einleitender Form mit den allgemeinen Prinzipien, dem Stellungsspiel, den Aufgaben, der Beinhaltung und der Technikausführung des Torhüters. Hierbei
…mehr

Produktbeschreibung
Dieser leicht verständliche und außergewöhnliche Ratgeber hat das Ziel, ein effektives und erfolgreiches Torhütertraining zu gestalten, das erfolgreich und problemlos in das Mannschaftstraining integriert werden kann.

Das Buch basiert auf den Erfahrungswerten der beiden DFB-Fußball-Lehrer Christian Titz und Thomas Dooley und der jahrelangen und wertvollen Erfahrung vieler Weggefährten aus dem Profi- und Amateursport.

Es beschäftigt sich in einleitender Form mit den allgemeinen Prinzipien, dem Stellungsspiel, den Aufgaben, der Beinhaltung und der Technikausführung des Torhüters. Hierbei wurde sich dreier Sichtweisen bedient: der des Torhütertrainers, der des Torhüters und der des Feldspielertrainers. Die Zusammenführung dieser drei Ebenen hat diese Übungssammlung entstehen lassen.

Ein Torhüter hat in seinem Anforderungsprofil universell zu sein. Er soll eine enorme Reaktionsfähigkeit besitzen, in der Strafraumbeherrschung hohe Qualitäten aufweisen, als ruhender Pol der Mannschaft Sicherheit vermitteln und gleichzeitig diese von hinten ordnen. Gleichzeitig soll er in den Bereichen Koordination, Sprungkraft/Explosivität und in 1:1-Situationen überdurchschnittlich gut sein.

Nicht zu vergessen ist, dass der Hauptteil der Aktionen des Torhüters die Spiel-eröffnung mit dem Fuß und der Hand ist. Diese Fähigkeiten werden in Form von Abwurf, Abstoß, Abschlag, Pass aus der Bewegung oder Passspiel durch vorherige Ballannahme und Ballmitnahme abgerufen. All diese Facetten werden in
diesem Werk beleuchtet und in einer Vielzahl an praxiserprobten Trainingsbeispielen sowohl grafisch als auch mittels zahlreicher Tipps, Ratschläge und detaillierter Übungs- und Bewegungsbeschreibungen vorgestellt.
  • Produktdetails
  • Verlag: Meyer & Meyer Sport
  • 3. Aufl.
  • Seitenzahl: 216
  • Erscheinungstermin: 18. Juni 2018
  • Deutsch
  • Abmessung: 238mm x 164mm x 25mm
  • Gewicht: 546g
  • ISBN-13: 9783898996280
  • ISBN-10: 389899628X
  • Artikelnr.: 29751056
Autorenporträt
Der Fußball-Lehrer Christian Titz ist seit über 20 Jahren als Trainer und Fußballfachautor aktiv. Seit 2015 ist er erfolgreich beim Hamburger SV tätig und betreute dort bis 2018 als Cheftrainer die U 21. Seit März 2018 ist er Cheftrainer der 1. Mannschaft des HSV. Thomas Dooley, ehemaliger erfolgreicher Fußballprofi und Gründer einer Fußballakademie in Los Angeles, ist seit 2014 Cheftrainer der philippinischen Nationalmannschaft.
Inhaltsangabe
Inhalt
Vorwort .....................................................................................................................................8
Merkmale des modernen Torhüterspiels .................................................................................9
Prinzipien/Grundtechniken des Torhütertrainings .............................................................. 10
Technikratgeber für Torhüter ................................................................................................. 12
Situationsabhängiges Stellungsspiel des Torhüters ............................................................17
Aufgaben des Torhüters ......................................................................................................... 19
Torhüterkriterien ....................................................................................................................20
Technikausführung bei torverhindernden Aktionen ............................................................. 21
Trainingsschwerpunkte/Trainingsbeispiele
Allgemeine Beispiele
1 Ball mit den Fäusten jonglieren ......................................................................................24
2 Ball von hinten durch die Beine fallen lassen ..................................................................26
3 Ball durch die Beine nach hinten hochwerfen und seitlich auffangen .............................28
4 Ball im Hopserlauf prellen ................................................................................................30
5 Aufnahme eines flach gespielten Balls .............................................................................32
6 Rolle rückwärts/vorwärts mit Ball .....................................................................................34
7 Ball mit einer Hand auffangen ..........................................................................................36
8 Einen hohen Ball abfangen ..............................................................................................38
9 Aus dem Kniesitz einen Ball fangen .................................................................................40
10 Ball-/Handwechsel durch 90°-Beinstellung .......................................................................42
11 Hüftkreisen mit Ball ..........................................................................................................44
12 Schuss- und Wurftechniken ..............................................................................................46
13 Schüsse aus spitzem Winkel ............................................................................................50
14 Froschsprünge mit anschließendem Hechtsprung............................................................. 52
15 Torschusstraining mit der Mannschaft .............................................................................54
16 Flanken von der Außen-/Grundlinie und aus der Halbposition ........................................56
17 Hohe Bälle in den Winkel .................................................................................................58
18 Würfe von der Seite als Flanke ........................................................................................60
19 Hechtsprung über Hürden ................................................................................................62
20 Schüsse aus kurzer Distanz ins Eck ..................................................................................64
21 Schuss und Ballwurf in die entgegengesetzte Ecke .........................................................66
22 Flacher Schuss aus kurzer Distanz und Lupfer .................................................................68
23 Bewegungen über Stangen/durch Ringe, Schuss und einleitende Spieleröffnung ...........70
24 Torschüsse aus verschiedenen Distanzen ........................................................................74
25 To