-6%
7,99 €
Bisher 8,49 €**
7,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Bisher 8,49 €**
7,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
Als Download kaufen
Bisher 8,49 €**
-6%
7,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Abo Download
9,90 € / Monat*
*Abopreis beinhaltet vier eBooks, die aus der tolino select Titelauswahl im Abo geladen werden können.

inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Einmalig pro Kunde einen Monat kostenlos testen (danach 9,90 € pro Monat), jeden Monat 4 aus 40 Titeln wählen, monatlich kündbar.

Mehr zum tolino select eBook-Abo
Jetzt verschenken
Bisher 8,49 €**
-6%
7,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln


  • Format: ePub

12 Kundenbewertungen


Der türkische Deniz spielt mit seiner Mannschaft in der Meisterschaft gegen die Wilden Fußballkerle und verliert. Er ist von den Wilden Kerlen so begeistert, dass er sich quer durch München auf die Suche macht, um bei ihnen zur Probe zu trainieren. Er spielt wirklich klasse, doch Fabi und Leon lehnen ihn ab: Deniz ist immer noch ein Konkurrent für sie, der nicht in ihre Mannschaft gehört. Aber Willi und die anderen Wilden Kerle bestehen darauf, dass Deniz aufgenommen wird. Dafür nehmen sie sogar in Kauf, dass Leon und Fabi die Mannschaft verlassen. Doch so wenig die Wilden Kerle ohne ihre…mehr

  • Geräte: eReader
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 15.28MB
Produktbeschreibung
Der türkische Deniz spielt mit seiner Mannschaft in der Meisterschaft gegen die Wilden Fußballkerle und verliert. Er ist von den Wilden Kerlen so begeistert, dass er sich quer durch München auf die Suche macht, um bei ihnen zur Probe zu trainieren. Er spielt wirklich klasse, doch Fabi und Leon lehnen ihn ab: Deniz ist immer noch ein Konkurrent für sie, der nicht in ihre Mannschaft gehört. Aber Willi und die anderen Wilden Kerle bestehen darauf, dass Deniz aufgenommen wird. Dafür nehmen sie sogar in Kauf, dass Leon und Fabi die Mannschaft verlassen. Doch so wenig die Wilden Kerle ohne ihre Anführer noch richtig wild sind, so wenig sind Leon und Fabi ohne ihr Team. Also stellen sich die beiden Deniz und seinem Fußballtalent und kapieren endlich: Eine wirklich gute Mannschaft kann durch einen Neuzugang nur noch stärker werden!

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GB, GR, HR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: Lübbe
  • Seitenzahl: 128
  • Altersempfehlung: ab 8 Jahre
  • Erscheinungstermin: 07.04.2012
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783838708508
  • Artikelnr.: 37138372
Autorenporträt
Joachim Masannek, Jahrgang 1960, arbeitete nach seinem Regiestudium an der HFF ab 1989 zunächst als Ausstatter und Kameramann bei diversen Film- und Fernsehproduktionen. Er ist Kinder- und Drehbuchautor.
Rezensionen
Fußballfamile in der dritten Generation
Ein junger Türke in München, der stottert, zwei Brüder hat, die in erfolgreichen Fußball-Mannschaften angepaßt "richtig" spielen, während er selbst Schwierigkeiten mit dem Abgeben hat, sein Großvater ehemals türkischer Meister und dazu noch ein Vater, der ausschließlich an Siegen interessiert ist ... – fürwahr eine explosive Mischung, die Autor Masannek sich da als Auftakt für den fünften Band seiner "Wilden Fussball-Kerle" ausgedacht hat.
Väter und Söhne und eine Frage des Vertrauens
Die Gründe, warum der Junge im Zusammenspiel mit anderen seine Schwierigkeiten hat, sein zumindest anfänglich durchaus nicht immer politisch korrektes (aber durchaus nachvollziehbares) Sozialverhalten jenen gegenüber, die ihn aus welchen Gründen auch immer schlecht behandeln, all diese Komponenten fügen sich im Lauf dieser ausgesprochen Fußball-orientierten Serien-Folge nach und nach wie Puzzleteilchen zu einem Bild zusammen, das ein ganz besonders Licht auf die Beziehung zwischen Vätern und Söhnen wirft.
Aber auch die Bedeutung von Freundschaft und wie das entsprechende Verhalten in der Praxis auszusehen hat, kommt (wie in allen Bänden bisher) nicht zu kurz. Ein ermüdender Zweikampf, ein Sieg und ein eher kryptisches Ende beschließen diesen Band der Reihe um eine Münchner Nachwuchs-Fußballmannschaft, die es in sich hat.
(Michaela Pelz)
"Lassen Sie sich überraschen! "Die Wilden Fußballkerle" bedeutet Lesespaß pur. Lachen und Spannung sind garantiert."
ZDF.de