-30%
69,99 €
Statt 99,95 €**
69,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Statt 99,95 €**
69,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
Als Download kaufen
Statt 99,95 €**
-30%
69,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Abo Download
9,90 € / Monat*
*Abopreis beinhaltet vier eBooks, die aus der tolino select Titelauswahl im Abo geladen werden können.

inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Einmalig pro Kunde einen Monat kostenlos testen (danach 9,90 € pro Monat), jeden Monat 4 aus 40 Titeln wählen, monatlich kündbar.

Mehr zum tolino select eBook-Abo
Jetzt verschenken
Statt 99,95 €**
-30%
69,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln

  • Format: PDF


Die Geschichte des Alltags der Menschen im Mittelalter erfreut sich schon seit geraumer Zeit regen Interesses. Dass in einschlägigen Arbeiten das Spätmittelalter dominiert, ist vorrangig auf die Überlieferung zurückzuführen: für das Früh- und Hochmittelalter (etwa 400 - 1250) sind insgesamt weniger Zeitzeugnisse auf uns gekommen. Auf den ersten Blick scheint der Alltag der Menschen in diesen Quellen keine Rolle zu spielen. Auf den zweiten Blick indes, beim kritischen >Gegen-den-Strich-Lesen …mehr

Produktbeschreibung
Die Geschichte des Alltags der Menschen im Mittelalter erfreut sich schon seit geraumer Zeit regen Interesses. Dass in einschlägigen Arbeiten das Spätmittelalter dominiert, ist vorrangig auf die Überlieferung zurückzuführen: für das Früh- und Hochmittelalter (etwa 400 - 1250) sind insgesamt weniger Zeitzeugnisse auf uns gekommen. Auf den ersten Blick scheint der Alltag der Menschen in diesen Quellen keine Rolle zu spielen. Auf den zweiten Blick indes, beim kritischen >Gegen-den-Strich-Lesen< ergibt sich ein anderer Befund: Nicht nur in erzählenden, sondern auch in dokumentarischen Quellen, z.B. Synodalbeschlüssen, Bußbüchern oder klösterlichen Gebrauchstexten, findet sich wertvolles Material, das über die Bedingungen des Alltagslebens, die Vorstellungswelt und Denkweisen mittelalterlicher Menschen Auskunft erteilt. Von den in diesem Band versammelten ausgewählten Quellen sind viele erstmals ins Deutsche übersetzt. Die ersten beiden Teile dieser Quellensammlung sind den Themen »Zeitvorstellung und Zeitmessung« sowie »Natürliche Umwelt und Siedlungsraum« gewidmet. Der Hauptteil beleuchtet den menschlichen Lebenslauf: Kindheit und Jugend, Ehe und Familie, Liebe und Sexualität, Krankheit, Alter und Tod. Eine ausführliche Einleitung und Erläuterungen ermöglichen eine Kontextualisierung der Quellen.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GB, GR, HR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: Wissenschaftl.Buchgesell.
  • Seitenzahl: 308
  • Erscheinungstermin: 20.03.2012
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783534702886
  • Artikelnr.: 37091853
Autorenporträt
Ulrich Nonn, geb. 1942, Professor an der Universität Koblenz-Landau, zahlreiche Veröffentlichungen.