Von unehrlichen Leuten: Kulturhistorische Studien und Geschichten aus vergangenen Tagen deutscher Gewerbe und Dienste (eBook, PDF) - Beneke, Otto
-66%
9,99 €
Bisher 29,50 €**
9,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Bisher 29,50 €**
9,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
Als Download kaufen
Bisher 29,50 €**
-66%
9,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Abo Download
9,90 € / Monat*
*Abopreis beinhaltet vier eBooks, die aus der tolino select Titelauswahl im Abo geladen werden können.

inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Einmalig pro Kunde einen Monat kostenlos testen (danach 9,90 € pro Monat), jeden Monat 4 aus 40 Titeln wählen, monatlich kündbar.

Mehr zum tolino select eBook-Abo
Jetzt verschenken
Bisher 29,50 €**
-66%
9,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln

  • Format: PDF


Mit "Von unehrlichen Leuten" hat sich Otto Beneke, studierter Rechtswissenschaftler und ehemaliger Leiter des Hamburger Senatsarchivs, ein Herzensprojekt erfüllt. Sorgsam hat er verschiedene Quellen zusammengetragen, die er in seiner fast anekdotenhaften Erzählweise miteinander verbindet. Er unternimmt weniger den Versuch, das Phänomen der Unehrlichkeit jener Zeit wissenschaftlich zu erläutern und zu erklären. Vielmehr ist es die Vielzahl der von ihm notierten kleineren und größeren Beispielgeschichten, die in ihrer Gesamtheit dem Leser die Vielfältigkeit und Kompliziertheit dieses besonderen…mehr

Produktbeschreibung
Mit "Von unehrlichen Leuten" hat sich Otto Beneke, studierter Rechtswissenschaftler und ehemaliger Leiter des Hamburger Senatsarchivs, ein Herzensprojekt erfüllt. Sorgsam hat er verschiedene Quellen zusammengetragen, die er in seiner fast anekdotenhaften Erzählweise miteinander verbindet. Er unternimmt weniger den Versuch, das Phänomen der Unehrlichkeit jener Zeit wissenschaftlich zu erläutern und zu erklären. Vielmehr ist es die Vielzahl der von ihm notierten kleineren und größeren Beispielgeschichten, die in ihrer Gesamtheit dem Leser die Vielfältigkeit und Kompliziertheit dieses besonderen Ehrkonstrukts und das damit einhergehende Phänomen der Unehrlichkeit verdeutlichen, regionale Unterschiede inklusive.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GB, GR, HR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: Bedey Media GmbH
  • Seitenzahl: 252
  • Erscheinungstermin: 01.02.2011
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783863470050
  • Artikelnr.: 37132315