Psychologie der Werte

29,99
versandkostenfrei*
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Dieser Sammelband lädt ein, sich mit den Grundwerten unserer Gesellschaft neu auseinanderzusetzen: Was bedeuten eigentlich Empathie, Respekt, Vertrauen u.a. Werte im Kern? Was wissen psychologische Forschung, Philosophie oder Theologie darüber? Welche Bedeutung haben diese Werte für jeden Einzelnen persönlich? Wie können diese Werte gelebt und in Erziehung, Unternehmen und Gesellschaft methodisch, didaktisch und inhaltlich vermittelt und gefördert werden? - Ein Buch für alle, die sich in Zeiten des gefühlten Wertewandels auf fundierte Weise mit Werten befassen bzw. darüber klar werden möchten,…mehr

Produktbeschreibung
Dieser Sammelband lädt ein, sich mit den Grundwerten unserer Gesellschaft neu auseinanderzusetzen: Was bedeuten eigentlich Empathie, Respekt, Vertrauen u.a. Werte im Kern? Was wissen psychologische Forschung, Philosophie oder Theologie darüber? Welche Bedeutung haben diese Werte für jeden Einzelnen persönlich? Wie können diese Werte gelebt und in Erziehung, Unternehmen und Gesellschaft methodisch, didaktisch und inhaltlich vermittelt und gefördert werden? - Ein Buch für alle, die sich in Zeiten des gefühlten Wertewandels auf fundierte Weise mit Werten befassen bzw. darüber klar werden möchten, welche Werte für das eigene Privat- oder Berufsleben wichtig sind. - Ein Buch für interessierte Laien, Studierende, Führungskräfte, Lehrer oder Politiker, das aktuelles Wissen liefert sowie zu Selbstreflexion und Diskussion anregt.
  • Produktdetails
  • Verlag: Springer, Berlin
  • 1. Aufl. 2016
  • Erscheinungstermin: 5. Dezember 2015
  • Deutsch
  • Abmessung: 241mm x 169mm x 22mm
  • Gewicht: 600g
  • ISBN-13: 9783662480137
  • ISBN-10: 3662480131
  • Artikelnr.: 43570469
Autorenporträt
Dieter Frey leitet den Lehrstuhl für Sozialpsychologie an der LMU München. Er ist Autor und Herausgeber zahlreicher Fachpublikationen. Von 2003 bis 2013 war er Akademischer Leiter der Bayerischen Elite-Akademie und seit 2006 ist er Leiter des LMU-Center for Leadership and People Management.
Inhaltsangabe
Einführung und konzeptionelle Klärung.- Achtsamkeit.- Autonomie.- Dankbarkeit.- Empathie.- Generosität.- Gerechtigkeit.- Mäßigung.- Nachhaltigkeit.- Nächstenliebe.- Offenheit.- Optimismus.- Rationalität und kritischer Rationalismus.- Resilienz und Vulnerabilität.- Respekt.- Selbstreflexion.- Selbstwert und Selbstvertrauen.- Selbstwirksamkeit und erlernte Hilflosigkeit.- Tapferkeit.- Toleranz und Intoleranz.- Verantwortung.- Vergeben.- Vertrauen.- Weisheit.- Wissbegierde.- Zivilcourage.- Zum Problem der Wertevermittlung und der Umsetzung in Verhalten.
Rezensionen
“… Den Autoren ist insgesamt ein schönes, übersichtlich gestaltetes Nachschlagewerk gelungen, das dazu animiert, es immer wieder zum Querlesen in die Hand zu nehmen und sich Denkanstöße zur Selbstreflexion der eigenen Wertvorstellungen, Diskussionsstoff sowie Impulse zur praktischen Umsetzung zu holen.” (PiD - Psychotherapie im Dialog, Heft 4, 2017)

“... ein gründlich recherchiertes und klar strukturiertes Nachschlagewerk geschaffen, das sicher nicht nur für in pädagogischen Berufen Tätige geeignet ist, sondern auch dem interessierten Laien eine differenzierte Orientierung und Diskussionsgrundlage sein kann. ... eine lohnende, bereichernde und spannende Lektüre ...” (Sabine Ross, in: Amazon.de, 9. April 2016)