Grenzenloses Erwachen - Shamar Rinpoche, Kunzig
9,95 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

"Buddhistische Meditation umfasst zwei Aspekte: Geistesruhe und Einsicht. Die jeweilige Entsprechung lautet im Sanskrit -Samatha- und -Vipasyana-, im Tibetischen -Shine- und -Lhagthong-. Die Meditation der Geistesruhe führt zu einem ausgeglichenen, friedlichen und frohen Geist. Auf dieser Grundlage können wir mithilfe der Praxis der Einsicht, tiefe und erfahrungsverbundene Erkenntnisse vom eigentlichen Wesen unserer selbst und der Welt der Erscheinungen gewinnen. Ein wesentlicher Teil beider Übungen ist Achtsamkeit, die es uns außerdem möglich macht, uns ganz der Kostbarkeit eines jeden Moments unseres Lebens bewusst zu sein." Shamar Rinpoche…mehr

Produktbeschreibung
"Buddhistische Meditation umfasst zwei Aspekte: Geistesruhe und Einsicht. Die jeweilige Entsprechung lautet im Sanskrit -Samatha- und -Vipasyana-, im Tibetischen -Shine- und -Lhagthong-. Die Meditation der Geistesruhe führt zu einem ausgeglichenen, friedlichen und frohen Geist. Auf dieser Grundlage können wir mithilfe der Praxis der Einsicht, tiefe und erfahrungsverbundene Erkenntnisse vom eigentlichen Wesen unserer selbst und der Welt der Erscheinungen gewinnen. Ein wesentlicher Teil beider Übungen ist Achtsamkeit, die es uns außerdem möglich macht, uns ganz der Kostbarkeit eines jeden Moments unseres Lebens bewusst zu sein."
Shamar Rinpoche
  • Produktdetails
  • Verlag: Joy-Verlag
  • Originaltitel: Boundless Awakening
  • 3. Aufl.
  • Seitenzahl: 71
  • Erscheinungstermin: November 2013
  • Deutsch
  • Abmessung: 157mm x 126mm x 12mm
  • Gewicht: 82g
  • ISBN-13: 9783928554916
  • ISBN-10: 3928554913
  • Artikelnr.: 39214899
Autorenporträt
Shamar Rinpoche, geb. 1952 in Tibet, ist der 14. Shamarpa, der vom 16. Gyalwa Karmapa im Jahr 1957 sowie vom 14. Dalai Lama anerkannt wurde. 1996 gründete er die buddhistischen Zentren namens Bodhi Path, ein Netzwerk, das sich über viele Kontinente erstreckt und in denen, frei von schulspezifischer Abgrenzung, Meditation und buddhistische Philosphie gelehrt wird. Darüber hinaus hat Shamar Rinpoche t eine Reihe gemeinnütziger Organisationen ins Leben gerufen, die caritativen Zwecken gewidmet sind.