11,45 €
versandkostenfrei*


inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
6 °P sammeln


    Audio CD

19 Kundenbewertungen

Die Dienstagsfrauen gehen fasten. Ihr Ziel: entschleunigen, entschlacken, abspecken. Sieben Tage ohne Ablenkung. Leider auch sieben Tage ohne Essen. Theoretisch jedenfalls. Die schwerste Prüfung jedoch steht Eva bevor: Hinter den Mauern des Burghotels im Altmühltal, in das sich die fünf zum Heilfasten begeben haben, macht sie sich auf die Suche nach ihrem unbekannten Vater. Und entdeckt, dass man manche Familiengeheimnisse besser ruhen lassen sollte.…mehr

Produktbeschreibung
Die Dienstagsfrauen gehen fasten. Ihr Ziel: entschleunigen, entschlacken, abspecken. Sieben Tage ohne Ablenkung. Leider auch sieben Tage ohne Essen. Theoretisch jedenfalls. Die schwerste Prüfung jedoch steht Eva bevor: Hinter den Mauern des Burghotels im Altmühltal, in das sich die fünf zum Heilfasten begeben haben, macht sie sich auf die Suche nach ihrem unbekannten Vater. Und entdeckt, dass man manche Familiengeheimnisse besser ruhen lassen sollte.
  • Produktdetails
  • Verlag: Hörbuch Hamburg
  • Gesamtlaufzeit: 273 Min.
  • Erscheinungstermin: 10. April 2013
  • ISBN-13: 9783869091204
  • Artikelnr.: 36799241
Autorenporträt
Peetz, Monika
Monika Peetz ist Jahrgang 1963, sie studierte Germanistik, Kommunikationswissenschaften und Philosophie in München. Nach Ausflügen in die Werbung und ins Verlagswesen war sie Dramaturgin und Redakteurin beim Bayerischen Rundfunk. Seit 1998 lebt sie als Drehbuchautorin in Deutschland und den Niederlanden. Monika Peetz ist die Autorin der Bestsellerreihe »Die Dienstagsfrauen«. Ihre Romane um die fünf Freundinnen waren SPIEGEL-Bestseller und wurden für das Fernsehen verfilmt. Ihre Bücher und Hörbücher erscheinen in 25 Ländern und sind auch im Ausland Bestseller.

Friedrich, Inka
Inka Friedrich, 1956 in Freiburg geboren, feierte am Theater Basel als Käthchen von Heilbronn ihren ersten großen Erfolg. Das Magazin Theaterheute wählte sie 1990 zur Nachwuchsschauspielerin des Jahres. Von 1991 bis 1998 war sie am Deutschen Schauspielhaus in Hamburg engagiert, anschließend spielte sie unter anderem am Schauspielhaus Zürich und am Burgtheater Wien. Sie gab ihr Kinodebüt in Sommer vorm Balkon; für ihre darstellerische Leistung war sie für den Deutschen Filmpreis nominiert.
Rezensionen
"Spannend zu lesen! Autorin Monika Peetz schreibt souverän, tiefsinnig und amüsant zugleich." Laura 20120605