9,99
versandkostenfrei*
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

5 Kundenbewertungen

Spannend, romantisch, sexy und geheimnisvoll!
Declan Fitzgerald verlässt seine Bostoner Anwaltskanzlei, um sich einen alten Traum zu erfüllen: Er möchte Manet Hall in neuem Glanz auferstehen lassen, ein altes Plantagenhaus in der Nähe von New Orleans. Bei der Renovierung stößt er jedoch auf die dunkle Vergangenheit des Hauses - ein Verbrechen, das vor hundert Jahren auf Manet Hall geschah. Nur die junge Angelina Simone schenkt ihm Glauben. Gemeinsam müssen sie das Geheimnis lösen - für die Liebe ihres Lebens ...…mehr

Produktbeschreibung
Spannend, romantisch, sexy und geheimnisvoll!

Declan Fitzgerald verlässt seine Bostoner Anwaltskanzlei, um sich einen alten Traum zu erfüllen: Er möchte Manet Hall in neuem Glanz auferstehen lassen, ein altes Plantagenhaus in der Nähe von New Orleans. Bei der Renovierung stößt er jedoch auf die dunkle Vergangenheit des Hauses - ein Verbrechen, das vor hundert Jahren auf Manet Hall geschah. Nur die junge Angelina Simone schenkt ihm Glauben. Gemeinsam müssen sie das Geheimnis lösen - für die Liebe ihres Lebens ...
  • Produktdetails
  • Blanvalet Taschenbuch Nr.542
  • Verlag: Blanvalet
  • Seitenzahl: 381
  • Erscheinungstermin: 18. Dezember 2017
  • Deutsch
  • Abmessung: 188mm x 122mm x 32mm
  • Gewicht: 311g
  • ISBN-13: 9783734105425
  • ISBN-10: 3734105420
  • Artikelnr.: 48069964
Autorenporträt
Roberts, Nora
Nora Roberts wurde 1950 in Maryland geboren. Ihren ersten Roman veröffentlichte sie 1981. Inzwischen zählt sie zu den meistgelesenen Autorinnen der Welt: Ihre Bücher haben eine weltweite Gesamtauflage von über 500 Millionen Exemplaren. Auch in Deutschland erobern ihre Bücher und Hörbücher regelmäßig die Bestsellerlisten. Nora Roberts hat zwei erwachsene Söhne und lebt mit ihrem Ehemann in Maryland.Unter dem Namen J.D. Robb veröffentlicht Nora Roberts seit Jahren ebenso erfolgreich Kriminalromane.
Rezensionen
Ein geheimnisvolles Traumhaus in New Orleans
Seine Freunde und seine Familie erklären ihn für verrückt. Declan Fitzgerald, erfolgreicher Anwalt, bricht alle Brücken in Boston ab und zieht mit Sack und Pack nach New Orleans. Dort kauft er ein altes, verfallenes Anwesen, das er bereits viele Jahre zuvor gesehen hatte und ihm seitdem nicht mehr aus dem Kopf ging. Jetzt gehört das Haus endlich ihm, auf Gedeih und Verderb. Und schon wird er das Gefühl nicht los, dass ihn vom Verderb mehr als genug erwarten wird. Nichtsdestotrotz freut sich Declan darauf, sein Traumhaus wieder in altem Glanz erstehen zu lassen.
Die düstere Vergangenheit von Manet Hall
Aber jedes Haus hat seine Geschichte, und nicht immer ist sie schön: Während Declan sich voller Tatendrang an die Restaurierung macht, beschleicht ihn immer wieder das Gefühl, dass Manet Hall ein dunkles Geheimnis verbirgt, dessen schreckliche Schatten bis in die Gegenwart reichen. Obwohl Declan natürlich nicht an Geister glaubt, meint er Stimmen zu hören. Und es kommt noch schlimmer: Beinahe jede Nacht scheint im oberen Stock des Hauses ein Säugling zu weinen. Declan weiß nicht mehr weiter. Bildet er sich das alles nur ein oder spukt es in diesem Haus tatsächlich? Verzweifelt vertraut er sich der Restaurantbesitzerin Lena an, in die er sich gleich auf den ersten Blick unsterblich verliebt. Als sich die merkwürdigen Vorkommnisse auf Manet Hall häufen, steht sie ihm zur Seite. Welches Geheimnis verbirgt Manet Hall? Bald wird Declan und Lena klar, dass ein schreckliches Ereignis, das sich vor mehr als 100 Jahren in dem Haus ereignet hat, offensichtlich bis heute ungesühnt geblieben ist. Müssen die beiden nun dafür bezahlen?
Spannend und sehr geheimnisvoll
Mitten in der Nacht ist ein sehr unterhaltsamer, spannender Roman, der gewissermaßen aus zwei eigenständigen Erzählungen besteht. Gleich auf den ersten Seiten konfrontiert die Autorin den Leser mit einem unglaublich brutalen Mord, der sich vor 100 Jahren ereignete. Wie ein roter Faden zieht sich dieses schreckliche Verbrechen durch den gesamten Roman bis in die Gegenwart. Die grausame Vergangenheit, die ungesühnt blieb, scheint die Gegenwart eingeholt zu haben. Vergangenes Unrecht muss erst gesühnt werden, damit die Toten, aber auch die Lebenden ihren Frieden finden können. (Wibke Garbarukow)
…mehr
"Der Erfolg ist garantiert: Wie keine andere Autorin bringt Nora Roberts diese kleine Extraportion an Spannung, Atmosphäre und Romantik ins Spiel, die jedes ihrer Bücher aus der Masse heraushebt!" -- Publishers Weekly