-25%
5,99 €
Statt 7,95 €**
5,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Versandkostenfrei*
0 °P sammeln
-25%
5,99 €
Statt 7,95 €**
5,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Versandkostenfrei*

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
Als Download kaufen
Statt 7,95 €**
-25%
5,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
Jetzt verschenken
Statt 7,95 €**
-25%
5,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
  • Format: ePub


»Eine köstlich-kitschige Fürstengeschichte mit hohem Unterhaltungswert.« Stuttgarter Stadtanzeiger Es beginnt mit einer Katastrophe - und von da an geht es bergab. Die Hochzeit von Prinzessin Anne-Sophie mit einem ungarischen Adligen muss abgesagt werden, weil der Bräutigam verschwunden ist und die Braut unpässlich im Koma liegt. Die Familie von Hohensinn sollte diese schwere Prüfung mit fürstlicher Contenance und Würde ertragen - doch das klappt eher weniger. Daran sind auch zwei Bürgerliche nicht ganz unschuldig: Christel und Renate aus Oberhausen stellen staunend fest, dass es unter dem…mehr

  • Geräte: eReader
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 1.35MB
Produktbeschreibung
»Eine köstlich-kitschige Fürstengeschichte mit hohem Unterhaltungswert.« Stuttgarter Stadtanzeiger Es beginnt mit einer Katastrophe - und von da an geht es bergab. Die Hochzeit von Prinzessin Anne-Sophie mit einem ungarischen Adligen muss abgesagt werden, weil der Bräutigam verschwunden ist und die Braut unpässlich im Koma liegt. Die Familie von Hohensinn sollte diese schwere Prüfung mit fürstlicher Contenance und Würde ertragen - doch das klappt eher weniger. Daran sind auch zwei Bürgerliche nicht ganz unschuldig: Christel und Renate aus Oberhausen stellen staunend fest, dass es unter dem roten Teppich der Blaublüter noch wüster aussieht als bei Hempels unterm Sofa ... Verrückt, vergnügt und ganz schön frech: Der Bestseller von Hera Lind, einer der erfolgreichsten deutschen Unterhaltungsautorinnen aller Zeiten. »Hera Lind schreibt Romane, deren Lästerton die Herzen der stolzesten Frauen trifft. « Die Zeit Jetzt als eBook: "Fürstenroman" von Hera Lind. dotbooks - der eBook-Verlag.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GR, HR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: dotbooks
  • Seitenzahl: 279
  • Erscheinungstermin: 20.11.2012
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783955200626
  • Artikelnr.: 37414558
Autorenporträt
Hera Lind, geb. 1957, ist eine erfolgreiche Romanautorin. Nach dem Studium der Germanistik, Musik und Theologie arbeitete sie hauptberuflich als Sängerin, bevor ihr gleich mit ihrem ersten Roman, Ein Mann für jede Tonart, ein sensationeller Bestseller gelang. Weitere große Erfolge folgten (u.a. Das Superweib, Der gemietete Mann), die allesamt auch verfilmt wurden. Ein weiterer Beweis für ihre Vielseitigkeit sind zwei eigene Fernsehshows sowie die CD Du wirst nie eine Dame. Hera Lind ist Mutter von vier Kindern und lebt mit ihrer Familie in Salzburg.