Wörterbuch historischer und politischer Begriffe des 19. und 20. Jahrhunderts - Baumgart, Winfried
159,95
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Bequeme Ratenzahlung möglich!
ab 7,80 monatlich
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

Atomare Abschreckung - Geburtenüberschuss - Hofkalender - Kriegsgefangene - Petschaft - wie übersetzt man diese Wörter begrifflich sauber ins Englische und Französische? Und was ist, umgekehrt, ein "priest-baiter" oder "la conduite interne"? Solche Fragen stellen sich jedem, der mit fremdsprachigen Quellen arbeitet oder seine eigenen Gedanken in einer Fremdsprache ausdrücken möchte. Winfried Baumgart hat rund 16.500 Begriffe des 19. und 20. Jahrhunderts ausgewählt und in drei Sprachen bereitgestellt: aus der Weltgeschichte vom Reichsdeputationshauptschluss 1803 bis zum Fall der Berliner Mauer…mehr

Produktbeschreibung
Atomare Abschreckung - Geburtenüberschuss - Hofkalender - Kriegsgefangene - Petschaft - wie übersetzt man diese Wörter begrifflich sauber ins Englische und Französische? Und was ist, umgekehrt, ein "priest-baiter" oder "la conduite interne"? Solche Fragen stellen sich jedem, der mit fremdsprachigen Quellen arbeitet oder seine eigenen Gedanken in einer Fremdsprache ausdrücken möchte. Winfried Baumgart hat rund 16.500 Begriffe des 19. und 20. Jahrhunderts ausgewählt und in drei Sprachen bereitgestellt: aus der Weltgeschichte vom Reichsdeputationshauptschluss 1803 bis zum Fall der Berliner Mauer 1989 und zur Jahrtausendwende; aus dem Militärwesen, dem Alltag, der Kultur, der Medizin, der Technik; aus der Aktenkunde, der Genealogie und dem Archivwesen - aus allen Bereichen, die für Historiker relevant sind. Die Neuauflage enthält 1.500 neu aufgenommene Begriffe.
  • Produktdetails
  • Verlag: De Gruyter; De Gruyter Oldenbourg
  • 2. Aufl.
  • Seitenzahl: 631
  • Erscheinungstermin: 19. August 2014
  • Deutsch, Englisch, Französisch
  • Abmessung: 227mm x 154mm x 38mm
  • Gewicht: 910g
  • ISBN-13: 9783110363562
  • ISBN-10: 3110363569
  • Artikelnr.: 40578286
Autorenporträt
Dr. Winfried Baumgart, geb. 1938, ist Professor für Mittlere und Neuere Geschichte an der Universität Mainz. Als Gastprofessor war er an Universitäten in Washington D.C., Paris, Glasgow und Riga tätig. Er hat zahlreiche Bücher und Aufsätze vornehmlich zur Geschichte des 19. und 20. Jahrhunderts verfasst und ist Herausgeber mehrerer Editionen.