L'Invention de nos vies - Tuil, Karine
10,49 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Verlängertes Rückgaberecht bis zum 10.01.2020
5 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Sam Tahar ist ein renommierter und wohlhabend gewordener Anwalt. Sein Erfolg aber beruht auf einem Betrug. Sam hat rücksichtslos das Leben seines besten Freundes und dessen Lebensgefährtin, einem Mannequin, ausgebeutet. Die Geschichte dieses Trios liegt 20 Jahre zurück. Bei einem zufälligen Aufeinandertreffen wird der Anwalt von seiner Vergangenheit eingeholt. 2013 mit dem Prix Lauriers verts de la forêt des livres ausgezeichnet.…mehr

Produktbeschreibung
Sam Tahar ist ein renommierter und wohlhabend gewordener Anwalt. Sein Erfolg aber beruht auf einem Betrug. Sam hat rücksichtslos das Leben seines besten Freundes und dessen Lebensgefährtin, einem Mannequin, ausgebeutet. Die Geschichte dieses Trios liegt 20 Jahre zurück. Bei einem zufälligen Aufeinandertreffen wird der Anwalt von seiner Vergangenheit eingeholt. 2013 mit dem Prix Lauriers verts de la forêt des livres ausgezeichnet.
  • Produktdetails
  • Le livre de poche Nr.33454
  • Verlag: Le Livre De Poche
  • Seitenzahl: 494
  • Erscheinungstermin: August 2014
  • Französisch
  • Abmessung: 177mm x 110mm x 25mm
  • Gewicht: 268g
  • ISBN-13: 9782253179450
  • ISBN-10: 2253179450
  • Artikelnr.: 40835560
Autorenporträt
Karine Tuil wurde 1972 geboren, studierte Jura und lebt als freie Autorin in Paris. Sie veröffentlichte in Frankreich bisher vier Romane. "Der Rabbi und die Braut" wurde für den Prix Goncourt nominiert und mit dem Prix Wizo 2002 ausgezeichnet.