Nicht lieferbar
En finir avec Eddy Bellegueule - Louis, Édouard
Vergriffen, keine Neuauflage

    Broschiertes Buch

Eddy wächst in einer Arbeiterfamilie in der Picardie auf. Er erlebt die Gewalt seiner Schulkameraden und seines trinkenden Vaters sowie die Anzüglichkeiten seiner Mutter, die ihn als zu feminin empfindet. Eddy selbst beginnt, sich mit Fragen zur Homosexualität zu beschäftigen.

Produktbeschreibung
Eddy wächst in einer Arbeiterfamilie in der Picardie auf. Er erlebt die Gewalt seiner Schulkameraden und seines trinkenden Vaters sowie die Anzüglichkeiten seiner Mutter, die ihn als zu feminin empfindet. Eddy selbst beginnt, sich mit Fragen zur Homosexualität zu beschäftigen.
  • Produktdetails
  • Verlag: Points
  • Seitenzahl: 203
  • Erscheinungstermin: 21. Mai 2015
  • Französisch
  • Abmessung: 175mm x 104mm x 13mm
  • Gewicht: 130g
  • ISBN-13: 9782757852972
  • ISBN-10: 2757852973
  • Artikelnr.: 42393522
Autorenporträt
Édouard Louis stammt aus einfachsten Verhältnissen aus einem Dorf in der Picardie, wo die Männer in der Fabrik arbeiten und die Frauen Kassiererin werden. Das Ende von Eddy ist sein autobiographischer Debütroman, der in Frankreich zu einem der meistdiskutierten Veröffentlichungen des Jahres und einem Nr.1-Besteller wurde. Édouard Louis studiert Soziologie an der École normale supérieure in Paris und hat einen Band über Pierre Bourdieu herausgegeben. 2014 erhielt er den Pierre-Guénin-Preis, der besonderes Engagement gegen Homophobie auszeichnet.
Inhaltsangabe
En finir avec Eddy Bellegueule

Editorische Notiz

Nachwort