15,80
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

August Ötter, ein Schwabe wie aus dem Bilderbuch, stolpert im bretonischen Forêt du Stang Bihan über eine Leiche, die zu seiner Verblüffung mit dem von ihm selbst entwickelten Dreikomponentenleim Puröttil unauflöslich am Boden festgeklebt ... Welches Geheimnis birgt der Wald von Stang Bihan? Und wo steckt dessen mysteriöser neuer Besitzer? Kommissar Durey ermittelt.…mehr

Produktbeschreibung
August Ötter, ein Schwabe wie aus dem Bilderbuch, stolpert im bretonischen Forêt du Stang Bihan über eine Leiche, die zu seiner Verblüffung mit dem von ihm selbst entwickelten Dreikomponentenleim Puröttil unauflöslich am Boden festgeklebt ... Welches Geheimnis birgt der Wald von Stang Bihan? Und wo steckt dessen mysteriöser neuer Besitzer? Kommissar Durey ermittelt.
  • Produktdetails
  • fischer krimis
  • Verlag: Karin Fischer Verlag
  • Seitenzahl: 252
  • Erscheinungstermin: Oktober 2017
  • Deutsch
  • Abmessung: 205mm x 134mm x 27mm
  • Gewicht: 388g
  • ISBN-13: 9783842245495
  • ISBN-10: 3842245491
  • Artikelnr.: 48451882
Autorenporträt
Gögele, Anton
Anton Gögele, geb. 1949 in St. Leonhard in Passeier, Südtirol. Seit 1978 dauerhaft in Konstanz am Bodensee lebend, Vater von zwei erwachsenen Kindern. Pensioniert seit 2014. Pflegt seither vermehrt seine Hobbys Schreiben (Romane, Gedichte, Kurzgeschichten) und Malen. 2013 erschien im deutschen lyrik verlag (dlv) sein Band »Limericks und andere Gedichte« und 2014 im Karin Fischer Verlag die Kriminalgeschichte »Corpus delicate«, in der eine tragische Geschichte aus dem ausgehenden Mittelalter neuen Brennstoff findet. Es folgte Frühjahr 2016 die Satire »Sturm auf Konstanz in den Jahren 1415/2015«. 2016 erschien im deutschen lyrik verlag sein Gedichtband »Hitzewallen und Kälteschauer. Gedichte im Zeitgeist«.