SOS im Weltraum - Woydt, Hermann
14,95 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

Der Weg ins All war und ist steinig und bewegt sich trotz aller scheinbaren Routine noch immer in technischen Grenzbereichen. Wenn dann bei der Zündung von mehreren hundert Tonnen Treibstoff oder bei einer Geschwindigkeit von 27.000 km/h etwas schief geht, dann meistens richtig und vor allem richtig schnell! Und doch gingen manche dieser Unglücke sogar gut aus - man denke an Apollo 13. Die Shuttle-Unglücke der "Challenger" oder "Columbia" dagegen, waren von schier unglaublicher Tragik. Viele spannende Geschichten und fesselnde Schilderungen, technische Infos, Zeichnungen und Fotos finden sich in diesem Band von Hermann Woydt.…mehr

Produktbeschreibung
Der Weg ins All war und ist steinig und bewegt sich trotz aller scheinbaren Routine noch immer in technischen Grenzbereichen. Wenn dann bei der Zündung von mehreren hundert Tonnen Treibstoff oder bei einer Geschwindigkeit von 27.000 km/h etwas schief geht, dann meistens richtig und vor allem richtig schnell! Und doch gingen manche dieser Unglücke sogar gut aus - man denke an Apollo 13. Die Shuttle-Unglücke der "Challenger" oder "Columbia" dagegen, waren von schier unglaublicher Tragik. Viele spannende Geschichten und fesselnde Schilderungen, technische Infos, Zeichnungen und Fotos finden sich in diesem Band von Hermann Woydt.
  • Produktdetails
  • Raumfahrt-Bibliothek
  • Verlag: Motorbuch Verlag
  • Artikelnr. des Verlages: 03954
  • Seitenzahl: 144
  • Erscheinungstermin: 30. März 2017
  • Deutsch
  • Abmessung: 204mm x 141mm x 12mm
  • Gewicht: 292g
  • ISBN-13: 9783613039544
  • ISBN-10: 3613039540
  • Artikelnr.: 47111783
Autorenporträt
Woydt, Hermann§Hermann Woydt ist Diplom-Ingenieur und arbeitet als Informatiker an der Hochschule Emden-Leer. Er ist ausgewiesener Fachmann im Bereich Raumfahrt und schrieb bereits mehrere Titel in Eigenregie.